Donnerstag, 20.05.2010

Premier League

Aston Villa lehnt Millionen-Offerte für Milner ab

Aston Villa hat ein Angebot über 23 Millionen Euro von Manchester City für James Milner abgelehnt. Der Mittelfeldspieler war 2008 von Newcastle zu Aston Villa gewechselt.

James Milner (l.) steht auf der Wunschliste von Manchester City
© sid
James Milner (l.) steht auf der Wunschliste von Manchester City

Aston Villa hat eine 23-Millionen-Euro-Offerte von Manchester City für Nationalspieler James Milner abgelehnt. Milner war Wunschspieler von City-Teammanager Roberto Mancinis. Über 150 Millionen Euro werden Mancini für Neu-Verpflichtungen von den Klubbesitzern aus Abu Dhabi zur Verfügung gestellt.

Der deutsche Nationalspieler Jerome Boateng vom Hamburger SV wird für die festgeschriebene Summe von 12,5 Millionen Euro zu neuen Saison zu ManCity wechseln.

Der 24-jährige Milner hat eine herausragende Saison im zentralen Mittelfeld bei Villa gespielt. Milner war 2008 für die Klub-Rekord-Summe von umgerechnet 14 Millionen Euro von Newcastle United nach Birmingham gekommen.

Er hatte damals einen Vierjahresvertrag bei Villa unterschrieben.

West Ham zeigt Interesse an Boateng

Bilder des Tages - 20. Mai
Fotoshooting für die Socceroos in der Heimat: Harry Kewell und Co. präsentieren die neuen Trikots und Bälle der australischen Nationalmannschaft
© Getty
1/5
Fotoshooting für die Socceroos in der Heimat: Harry Kewell und Co. präsentieren die neuen Trikots und Bälle der australischen Nationalmannschaft
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2005/kobe-bryant-los-angeles-lakers-phoenix-suns-nascar-pit-challenge-ryan-nielsen-harry-kewell-jeremy-brockie-robinson-cano-new-york-yankees.html
Feuerwerk-Spektakel bei der Eröffnungszeremonie der NASCAR Sprint Pit Crew Challenge in North Carolina
© Getty
2/5
Feuerwerk-Spektakel bei der Eröffnungszeremonie der NASCAR Sprint Pit Crew Challenge in North Carolina
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2005/kobe-bryant-los-angeles-lakers-phoenix-suns-nascar-pit-challenge-ryan-nielsen-harry-kewell-jeremy-brockie-robinson-cano-new-york-yankees,seite=2.html
Da geht es Richtung NBA-Finale. Kobe Bryant steuerte beim Sieg gegen die Phoenix Suns im zweiten Spiel des Western-Conference-Finals der NBA 21 Punkte und 13 Assist bei
© Getty
3/5
Da geht es Richtung NBA-Finale. Kobe Bryant steuerte beim Sieg gegen die Phoenix Suns im zweiten Spiel des Western-Conference-Finals der NBA 21 Punkte und 13 Assist bei
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2005/kobe-bryant-los-angeles-lakers-phoenix-suns-nascar-pit-challenge-ryan-nielsen-harry-kewell-jeremy-brockie-robinson-cano-new-york-yankees,seite=3.html
Synchron-Dehnen beim Training der All Whites: Die neuseeländische Nationalmannschaft bereitet sich auf die zweite WM-Teilnahme vor
© Getty
4/5
Synchron-Dehnen beim Training der All Whites: Die neuseeländische Nationalmannschaft bereitet sich auf die zweite WM-Teilnahme vor
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2005/kobe-bryant-los-angeles-lakers-phoenix-suns-nascar-pit-challenge-ryan-nielsen-harry-kewell-jeremy-brockie-robinson-cano-new-york-yankees,seite=4.html
Sieht nach einer perfekt ausgeführten Clothesline von Reid Brignac von den Tampa Bay Rays an Robinson Cano von den Yankees aus, ist aber ein Double Play in der MLB
© Getty
5/5
Sieht nach einer perfekt ausgeführten Clothesline von Reid Brignac von den Tampa Bay Rays an Robinson Cano von den Yankees aus, ist aber ein Double Play in der MLB
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2005/kobe-bryant-los-angeles-lakers-phoenix-suns-nascar-pit-challenge-ryan-nielsen-harry-kewell-jeremy-brockie-robinson-cano-new-york-yankees,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 14. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.