Premier League

Chelsea wochenlang ohne Ricardo Carvalho

SID
Donnerstag, 25.03.2010 | 21:38 Uhr
Ricardo Carvalho kam 2004 vom FC Porto zu den Blues
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Meisterschaftskandidat FC Chelsea muss für mindestens vier Wochen ohne Abwehrspieler Ricardo Carvalho auskommen. Der Portugiese verletzte sich beim 5:0 gegen Portsmouth am Knöchel.

Der FC Chelsea muss im Meisterschaftskampf der englischen Premier League für mindestens vier Wochen auf den portugiesischen Innenverteidiger Ricardo Carvalho verzichten.

Beim 5:0-Sieg der Blues im Nachholspiel am Mittwoch gegen den FC Portsmouth zog sich der Mitspieler von Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack eine Bänderverletzung im Knöchel zu.

Carvalho ist nach Ashley Cole, Branislav Ivanovic und Jose Bosingwa bereits der vierte verletzungsbedingte Ausfall in der Abwehr beim Klub von der Stamford Bridge, der in der Tabelle als Zweiter nur einen Punkt hinter Meister Manchester United liegt.

Blues nach Kantersieg auf Platz zwei

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung