Fussball

FC Portsmouth wechselt erneut den Besitzer

SID
Balram Chainrai (M.) auf der Tribüne neben Portsmouth-Coach Avram Grant (l.)
© Getty

Zum vierten Mal innerhalb eines Jahres hat der FC Portsmouth aus der englischen Premier League den Besitzer gewechselt. Neuer Eigentümer ist ein Geschäftsmann aus Hongkong.

Der FC Portsmouth hat erneut einen neuen Besitzer. Balram Chainrai, ein aus Hongkong stammender Geschäftsmann, ist beim Klub des ehemaligen deutschen U-21-Nationalspielers Kevin-Prince Boateng bereits der vierte Eigentümer innerhalb eines Jahres.

Das hochverschuldete Schlusslicht der Premier League war erst seit Oktober im Besitz des saudischen Immobilien-Tycoon Ali al-Faraj.

Die aktuelle Tabelle der Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung