Premier League

FC Portsmouth kurz vor Insolvenz

SID
Dienstag, 23.02.2010 | 18:50 Uhr
Der FC Portsmouth steht kurz vor der Insolvenz
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Die Insolvenz des englischen Traditionsklubs FC Portsmouth ist kaum noch abzuwenden. Es scheint unwahrscheinlich, dass sich bis Freitag ein Käufer für den Verein findet.

Wie der Eigner des Tabellenletzten der Premier League erklärte, ist es unwahrscheinlich, dass sich bis zum Freitag ein Käufer für den FA-Cup-Sieger von 2008 findet. Geschäftsmann Balram Chainrai aus Hongkong befindet sich derzeit in London in Gesprächen mit vier potenziellen Käufern, hält es aber für wenig wahrscheinlich, dass es in dem kurzen Zeitraum zu einer Einigung kommt.

Chainrai ist der vierte Eigner des Klubs aus dem Südwesten Englands in der laufenden Saison. In der vorigen Woche war ein Antrag des Vereins, Spieler außerhalb der Transferperiode verkaufen zu können, vom englischen Verband abgelehnt worden. Portsmouth drücken angeblich 92 Millionen Euro Schulden.

Am 1. März sieht Portsmouth einem womöglich entscheidenden Gerichtstermin entgegen. Wegen Steuerschulden hatte die britische Steuerbehörde ein Londoner Gericht beauftragt, die Zahlungsfähigkeit des Klubs zu überprüfen. Mehrmals hatte der Klub die Spielergehälter nur mit Verspätung zahlen können.

Liga verbietet Portsmouth Notverkäufe

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung