Donnerstag, 14.01.2010

Premier League

Redknapp soll Steuern hinterzogen haben

Harry Redknapp ist wegen Steuerhinterziehung angeklagt worden. Dem Teammanager von Tottenham Hotspur wird vorgeworfen, 203.000 Euro an der Steuer vorbeigeschleust zu haben.

Anklage wegen Steuerhinterziehung: Harry Redknapp
© Getty
Anklage wegen Steuerhinterziehung: Harry Redknapp
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Teammanager Harry Redknapp vom englischen Erstligisten Tottenham Hotspur ist am Donnerstag wegen Steuerhinterziehung angeklagt worden.

Dies teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mit.

Redknapp soll zwei Zahlungen des ehemaligen Geschäftsführers Milan Mandaric in Höhe von insgesamt 203.000 Euro über ein Konto in Monaco erhalten und an der Steuer vorbeigeschleust haben.

Harry Redknapp im Steckbrief

 

Das könnte Sie auch interessieren
Offenbar wusste Xavi nichts von einem Interview, dass er mit der Sun geführt haben soll

Ex-Barca-Star Xavi dementiert Alli-Aussagen in der Sun

Erstmals unter Arsene Wenger verlor der FC Arsenal gegen Crystal Palace

32. Spieltag: Historisch! Palace drängt Wenger an den Abgrund

Harry Kane arbeitete an einer schnellen Rückkehr

Rückkehr von Tottenhams Kane vor Ende der Saison möglich


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 34. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 34. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.