Premier League

Fünf Spiele in England abgesagt

SID
Freitag, 08.01.2010 | 20:15 Uhr
Im kältesten Winter seit Jahrzehnten ist in vielen Teilen Englands nicht an Fußball zu denken
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Auf Grund von starkem Schneefall wurden in der englischen Premier-League fünf Partien abgesagt. Dazu gehört auch das Spiel von Tabellenführer FC Chelsea in Hull City.

Schnee und Eis haben für die Absage von fünf Spielen in der englischen Premier-League gesorgt. Betroffen ist auch das Spiel des Tabellenführers FC Chelsea, Klub von Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack, der am Samstag bei Hull City antreten sollte.

Außerdem fiel die für Sonntag angesetzte Begegnung FC Liverpool gegen Tottenham Hotspur den widrigen Witterungsbedingungen zum Opfer, nachdem zuvor bereits die Samstags-Spiele FC Fulham gegen FC Portsmouth, FC Burnley gegen Stoke City und FC Sunderland gegen Bolton Wanderers abgesagt worden waren.

Alles zur Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung