Premier League

Fernando Torres fällt sechs Wochen aus

SID
Donnerstag, 14.01.2010 | 17:22 Uhr
Fernando Torres musste im FA-Cup gegen Reading verletzt ausgewechselt werden
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der FC Liverpool muss sechs Wochen ohne Stürmerstar Fernando Torres auskommen. Der Spanier zog sich im FA Cup einen Knorpelschaden im rechten Knie zu.

Der sowieso schon sportlich angeschlagene englische Rekordmeister FC Liverpool muss nun auch noch Torjäger Fernando Torres ersetzen. Der spanische Europameister erlitt beim FA-Cup-Aus gegen den Zweitligisten FC Reading (1:2 n.V.) eine Beschädigung des Knorpels im rechten Knie. Torres muss operiert werden und fällt sechs Wochen aus.

Die Reds, in der Premier League derzeit nur Tabellensiebter, müssen zudem auf Yossi Benayoun verzichten.

Dem Israeli droht nach einem Rippenbruch eine vierwöchige Pause. Steven Gerrard dagegen kann trotz einer Sehnenzerrung im Knie wohl bald wieder spielen.

Liverpool blamiert sich im Pokal

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung