Schon die zweite Festnahme des 20-Jährigen!

Andy Carroll nach Schlägerei verhaftet

SID
Montag, 07.12.2009 | 15:29 Uhr
Andy Carroll (M.) erzielte in vier Spielen für die englische U-21-Nationalmannschaft zwei Tore
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Wegen einer Kneipenschlägerei ist der englische U-21-Nationalspieler Andy Carrol von Newcastle United festgenommen worden, befindet sich aber auf Kaution wieder auf freiem Fuß.

Der englische U-21-Nationalspieler Andy Carroll ist am frühen Montagmorgen nach einer Schlägerei in Newcastle festgenommen und von der Polizei verhört worden.

Der Stürmer des Zweitligisten Newcastle United soll in der Nacht einen Mann in einer Bar krankenhausreif geschlagen haben. Die Polizei sprach von Kopfverletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten, aber nicht lebensbedrohlich seien.

Zweite Festnahme nach 2008

Carroll war bereits im September 2008 wegen eines ähnlichen Vorfalls festgenommen worden. Eine Frau hatte den 20-Jährigen wegen Körperverletzung angezeigt.

Carroll war damals mit einer Verwarnung davongekommen. Im aktuellen Fall laufen die Ermittlungen der Polizei noch. Carroll wurde nach dem Verhör auf Kaution wieder freigelassen.

Andy Carroll im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung