Ballack Botschafter für WM 2018 in England

SID
Freitag, 23.10.2009 | 11:15 Uhr
Michael Ballack hilft, die WM 2018 nach England zu holen
© sid
Advertisement
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Chelsea-Profi Michael Ballack ist einer von 70 aktuellen und ehemaligen Spielern, die als Botschafter die Bewerbung Englands für die Weltmeisterschaft 2018 unterstützen.

Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack unterstützt die Bewerbung Englands für die Fußball-WM 2018.

Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler vom englischen Pokalsieger FC Chelsea ist einer von bislang 70 aktuellen und ehemaligen Profis, die sich als Botschafter für die WM 2018 im Mutterland des Fußballs stark machen.

"England wäre der passende Gastgeber für die WM 2018. Die Atmosphäre und der Konkurrenzkampf im englischen Fußball sind einzigartig. Man spielt in England gegen die besten Spieler der Welt", erklärte Ballack.

Ballacks Teamkollege Michael Essien (Ghana) und der Brasilianer Robinho von Manchester City stehen ebenfalls als Legionäre auf der Liste der prominenten WM-Botschafter, die von Englands Kapitän John Terry angeführt wird.

Michael Ballack im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung