ManUtd verpflichtet Sturm-Talent Diouf

SID
Freitag, 31.07.2009 | 16:30 Uhr
Mame Biram Diouf wird erst im Januar 2010 das Trikot der Red Devils tragen
© Getty
Advertisement
World Cup
Costa Rica -
Serbien (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Das senegalesische Sturm-Talent Mame Biram Diouf hat für vier Jahre bei Manchester United unterschrieben. Bis zum Saisonende wird er noch bei seinem alten Verein Molde FK spielen.

Der Wechsel des senegalesischen Sturm-Talents Mame Biram Diouf vom norwegischen Erstligisten Molde FK zum englischen Meister Manchester United ist perfekt. Das bestätigten die Red Devils auf ihrer Internetseite.

Der 21-Jährige hat für vier Jahre unterschrieben und soll 4,5 Millionen Euro Ablöse gekostet haben.

Diouf wird aber bis zum Saisonende in Norwegen an Molde ausgeliehen und erst im Januar 2010 seinen Dienst bei Alex Ferguson antreten.

Diouf ist nach Antonio Valencia (Wigan Athletic/19 Millionen Euro), Michael Owen von Newcastle United (ablösefrei) und Gabriel Obertan (Girondins Bordeaux/3,5) der vierte Zugang bei ManUtd in der laufenden Transferperiode. Für Molde traf er in 73 Spielen 38-mal, in dieser Saison war er in 18 Ligaspielen zwölfmal erfolgreich.

Geldnot: Muss Torres verkauft werden?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung