Rooney will Karriere bei ManUtd beenden

SID
Sonntag, 03.05.2009 | 12:46 Uhr
Wayne Rooney (l.) möchte bis zu seinem Karriereende bei ManUnited bleiben
© Getty
Advertisement
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton
Premier League
Chelsea -
Stoke
Premier League
Bournemouth -
Everton (DELAYED)
Premier League
Watford -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Wayne Rooney plant seine Zukunft bei Manchester United. "Ich bin hier glücklich und würde jederzeit einen neuen Vertrag unterschreiben", sagte der 23 Jahre alte Stürmer.

Der englische Nationalspieler Wayne Rooney will seine Karriere bei Champions-League-Sieger Manchester United beenden. "Ich bin hier glücklich und würde jederzeit einen neuen Vertrag unterschreiben. Ich möchte bis zum Ende meiner Laufbahn bei diesem Klub bleiben", sagte der 23-Jährige der Zeitung The Telegraph.

Sein derzeiger Vertrag läuft Ende Juni 2012 aus und bringt dem Stürmer einen Wochenverdienst von umgerechnet rund 150.000 Euro. Rooney war im Sommer 2004 für 37 Millionen Euro vom FC Everton zu den Red Devils gewechselt.

Sein langfristiges Ziel sei es, eine Klub-Ikone wie Ryan Giggs zu werden, erklärte Rooney: "Wenn ich einmal in diese Nähe komme, dann wäre ich wirklich glücklich."

Giggs bestritt im Halbfinal-Hinspiel der Champions League vor einer Woche gegen den FC Arsenal sein 800. Spiel für den englischen Meister.

ManUnited Forever: Wayne Rooney schwört Treue

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung