FC Burnley wieder erstklassig

SID
Montag, 25.05.2009 | 18:23 Uhr
Aufstieg perfekt gemacht: Team-Manager Owen Coyle mit Steven Caldwell
© Getty
Advertisement
Premier League
Live
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Die Fans des FC Burley durfen sich wieder auf Erstliga-Fußball freuen. Ihre Mannschaft gewann das Entscheidungsspiel gegen Sheffield United.

Der englische Fußball-Traditionsklub FC Burnley ist nach 33 Jahren wieder erstklassig. Die Clarets gewannen am Montag das Playoff-Finale gegen Sheffield United durch das Tor von Wade Elliot mit 1:0 (1:0) und sind damit der dritte Aufsteiger in die höchste Spielklasse im Fußball-Mutterland.

Zuvor hatten sich bereits Birmingham City und die Wolverhampton Wanderers die Rückkehr in die Premier League gesichert. Sheffield musste im Finale zudem noch einen Platzverweis des eingewechselten Jamie Ward verkraften, der sich innerhalb weniger Minuten zwei Handspiele leistete.

Treue Fans bekommen Saisonkarte geschenkt

Für die Fans ist der Aufstieg Burnleys bares Geld wert. 7000 der treuesten Anhänger erhalten ihre Jahreskarte für die kommende Saison umsonst, die Aktion kostet den Klub 2,3 Millionen Euro. Um in den kostenlosen Genuss von einem Jahr Top-Fußball zu kommen, muss ein Burnley-Anhänger seine aktuelle Jahreskarte vor dem 8. August 2008 gekauft haben.

"All diese Leute haben uns durch Dick und Dünn begleitet. Wir wollen einfach unseren Erfolg mit ihnen teilen", sagte Klub-Chef Barry Kilby. Der FC Burnley spielte im Europapokal der Landesmeister 1961 gegen den Hamburger SV und scheiterte damit im Viertelfinale an den Hanseaten.

Alle News rund rund um die Premier League gibt's hier

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung