Birmingham zurück in der Premier League

SID
Sonntag, 03.05.2009 | 16:47 Uhr
Marek Matejovsky (r.) ist mit Birmingham City in die Premier League aufgestiegen
© Getty
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Birmingham City hat nach einem Jahr Zweitklassigkeit die Rückkehr in die Premier League geschafft.

Die Blues siegten am letzten Spieltag beim FC Reading 2:1 und stehen damit neben den Wolverhampton Wanderers als zweiter Aufsteiger fest.

Den dritten Aufsteiger ermitteln Sheffield United, Reading, der FC Burnley und Preston North End in zwei Play-off-Runden.

Die Ergebnisse und Tabelle der Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung