Ashley Cole nach Alkoholfahrt offenbar verhaftet

SID
Donnerstag, 05.03.2009 | 14:15 Uhr
Ashley Cole verbrachte angeblich drei Stunden in einer Ausnüchterungszelle
© Getty
Advertisement
World Cup
Costa Rica -
Serbien (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Chelsea-Verteidiger Ashley Cole soll nach Informationen der "Daily Mail" in der Nacht zu Donnerstag wegen Trunkenheit am Steuer und Beamtenbeleidigung festgenommen worden sein.

Der englische Nationalspieler Ashley Cole vom FC Chelsea soll in der Nacht zum Donnerstag wegen Trunkenheit am Steuer und massiver Beamtenbeleidigung festgenommen worden sein.

Danach habe er drei Stunden in einer Ausnüchterungszelle verbracht.

Gegen eine Zahlung von 90 Euro soll der 28 Jahre alte Linksverteidiger am Donnerstagfrüh um 5.30 Uhr in London wieder auf freien Fuß gesetzt worden sein.

Das berichtet die englische Tageszeitung "Daily Mail" und bezieht sich auf Polizei-Quellen.

Ashley Cole im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung