Fussball

Keane rettet Tottenham einen Punkt

Von SPOX
Tottenhams Robbie Keane erzielte den späten Ausgleichstreffer in Sunderland
© Getty

In einer Nachholpartie des 27. Spieltags haben sich der FC Sunderland und Tottenham Hotspur 1:1 getrennt. Die Führung der Hausherren durch Kieran Richardson glich Robbie Keane aus.

Die Tottenham Hotspur sind in einem Nachholspiel des 27. Spieltags nur knapp an einer Niederlage vorbei geschrammt. Beim FC Sunderland rettete Robbie Keane (89.) den Spurs erst kurz vor Schluss das 1:1.

Durch den Last-Minute-Punktgewinn machten die Londoner in der Tabelle einen Platz gut und stehen mit aktuell 32 Punkten auf Rang zwölf.

Direkt dahinter hat sich Sunderland (32 Punkt) eingereiht. Durch den späten Ausgleichstreffer verpassten es die Black Cats, an den Spurs vorbei zu ziehen. Das Tor für die Hausherren erzielte Kieron Richardson (3.).

Premier League: Der 27. Spieltag im Überblick

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung