Chelsea will mit Ballack verlängern

Von SPOX
Mittwoch, 19.11.2008 | 09:48 Uhr
Michael Ballack wechselte 2006 vom FC Bayern nach London zum FC Chelsea
© Getty
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Zukunft von Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack liegt offenbar weiter auf der Insel beim FC Chelsea.

Wie die "Sport-Bild" berichtet, wollen die Blues den im Juni 2009 auslaufenden Vertrag mit Ballack verlängern.

"Wir haben eine Option bis 2010, und es gibt keinen Grund für uns sie nicht zu ziehen", zitiert das Blatt den Vorstandsvorsitzenden Peter Kenyon.

Ballacks Berater, Dr. Michael Becker, wollte die Meldung gegenüber SPOX nicht bestätigen, dementierte sie aber auch nicht.

Kenyon lobt Ballack

Der 32-jährige Ballack, der am Wochenende nach seiner Fuß-OP sein Comeback feierte, bleibt also weiter im Star-Ensemble von Chelsea. Doch für wie lange? Kenyon äußerte sich nicht zu der in den englischen Medien kolportierten Laufzeit von zwei Jahren.

"Wir werden nach Weihnachten verhandeln. Michael leistet seit zweieinhalb Jahren einen großen Beitrag für Chelsea", so Kenyon.

Karriereende bei Chelsea

Es ist aber davon auszugehen, dass Ballack mindestens einen Drei-Jahresvertrag aushandeln will, da er 2012 noch die Europameisterschaft spielen will und schon mehrfach über ein Karriereende in London sinniert hat.

"Ich fühle, dass ich in den nächsten Jahren noch viel zu geben habe. Ich habe eine Menge Erfahrung und bin noch gut in Form", meinte Ballack in der "Sun".

Kader, Termine, Presseschau: Alle Infos zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung