Arsenal mit Verletzungspech

Rosicky muss erneut unters Messer

SID
Dienstag, 11.11.2008 | 22:36 Uhr
Tomas Rosicky von Arsenal London bleibt das Verletzungspech treu
© Getty
Advertisement
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Arsenal London muss weiter auf Spielmacher Tomas Rosicky verzichten. Beim 28-jährigen Tschechen ist eine erneute Knieoperation notwendig.

Der tschechische Nationalspieler Tomas Rosicky vom englischen Erstligisten FC Arsenal muss erneut am Knie operiert werden.

Der 28 Jahre alte Ex-Dortmunder ist seit dem Spiel im Januar im englischen FA-Cup gegen Newcastle United verletzt.

Bereits im September spekulierten tschechische Medien über ein vorzeitiges Karriereende. "Lasst uns hoffen, dass die Laufbahn des "kleinen Mozarts" nicht die des Komponisten widerspiegelt: "spektakulär, aber kurz", schrieb die Tageszeitung "Mlada Fronta Dnes" schon damals.

Arsenal London: Hier gibt's alle Infos zum Verein

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung