Sonntag, 14.09.2008

Premier League

Rote Karte von Terry - Chelsea plant Einspruch

Der FC Chelsea zieht einen Einspruch gegen den Platzverweis von John Terry in Erwägung.

Terry, Robinho, Chelsea, Manchester City, Premier League
© Getty

Terry flog beim 3:1-Sieg Chelseas über Manchester City wegen einer vermeintlichen Notbremse vom Platz. Coach Luiz Felipe Scolari erwägt, gegen eine Sperre für seinen Kapitän vorzugehen, weil dieser beim Foul an Jo nicht letzter Mann war.

Sollte Terry gesperrt werden, würde er den Blues in der Meisterschafts-Champions-League-Revanche gegen Manchester United fehlen. Auch im Carling Cup gegen Portsmouth wäre er wohl nicht spielberechtigt.

"Es war eine sehr harte Entscheidung, der Schiedsrichter machte keine gute Figur", zeigte sich auch ManCity-Trainer Marc Hughes von der Roten Karte überrascht.

Alle Infos zur Premier League

 

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Zlatan Ibrahimovic feiert einen Treffer mit Ander Herrera

Herrera: "Ibrahimovic kann sehr nervig sein"

Ivan Perisic steht im Fokus von Manchester United

Mourinho wegen Perisic nach Kroatien geflogen?

Moussa Sissoko steht bei Tottenham Hotspur vor dem Abschied

Bericht: Spurs wollen Sissoko wieder loswerden


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 29. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.