Donnerstag, 28.08.2008

Premier League

Wright-Phillips kehrt von Chelsea zu ManCity zurück

Der Umbau beim Ballack-Klub FC Chelsea geht weiter. Nach drei durchwachsenen Jahren verließ der englische Nationalspieler Shaun Wright-Phillips die Blues und kehrte zu Manchester City zurück, wo auch der deutsche England-Legionär Dietmar Hamann unter Vertrag ist.

Wright, Phillips, Chelsea, ManCity
© Getty

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler (Hier geht's zum Steckbrief), der bei seinem Wechsel nach Chelsea 2005 als großes Nachwuchstalent galt, wurde bei den Blues den Erwartungen nie ganz gerecht und musste angesichts starker internationaler Konkurrenz bei der Londoner Millionentruppe häufig mit der Ersatzbank oder Tribüne vorlieb nehmen.

Bei ManCity unterschrieb Wright-Phillips einen Vier-Jahres- Vertrag. Zur Höhe der Ablösesumme machten die Vereine keine Angaben.

Das könnte Sie auch interessieren
Wenger hat angekündigt, auch nächstes Jahr zu trainieren, egal ob bei Arsenal oder woanders

Arsene Wenger: "Nächstes Jahr Trainer - hier oder woanders"

Florentin und Paul Popgba trafen am Mittwoch in der Champions League aufeinander

Zu viel Aufmerksamkeit für das Bruderduell: Kritik an Paul Pogba

Sanchez' Zukunft in London ist ungewiss

Chilenische Fans: Protestaktion für Sanchez-Wechsel


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 26. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.