Premier League

Deco wechselt zum FC Chelsea

Von SPOX
Montag, 30.06.2008 | 21:23 Uhr
Deco, Ballack
© Getty
Advertisement
Premier League
Arsenal -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Southampton
Premier League
Man United -
Newcastle
Premier League
Leicester -
Man City (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Chelsea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Everton (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man Utd
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)

München - Der portugiesische Nationalspieler Deco wechselt zur kommenden Saison vom FC Barcelona zum FC Chelsea.

Die Ablösesumme soll laut "BBC" bei rund zehn Millionen Euro liegen. "Es ist gut für mich, hier und zu sein und ich bin natürlich sehr glücklich darüber", erklärte der 30-Jährige auf der offiziellen Website der Blues.

Unlängst hatte Deco vom neuen Barca-Trainer Pep Guardiola erfahren, keine Rolle in dessen Planungen mehr zu spielen.

"Ich werde meinen Beitrag leisten, damit Chelsea zurück in die Erfolgsspur kommt und die Nummer eins wird - nicht nur in England, sondern auch in der Champions League, von der sie hier schon so lange träumen."

Wiedersehen mit Ballack

Deco war im Sommer 2004 nach dem Champions-League-Sieg mit dem FC Porto und der Vize-Europameisterschaft mit Portugal nach Barcelona gewechselt. Mit den Katalanen gewann er zweimal den spanischen Meistertitel (2005 und 2006) und einmal die Champions League (2006).

Beim FC Chelsea kommt es zum Wiedersehen mit Michael Ballack. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft hatte mit seinem Treffer zum 3:1 wesentlichen Anteil an Portugals Aus im Viertelfinale der gerade zu Ende gegangenen EM in Österreich und der Schweiz.

"Es ist toll, so viele großartige Spieler hier bei Chelsea anzutreffen. Die große Konkurrenz sehe ich positiv, sie wird das Team noch besser machen", sagte Deco.

Fünf Portugiesen und Scolari

Der kleine Spielmacher erweitert bei den Londoner das Kontingent portugiesischer Landsleute: Ricardo Carvalho, Paulo Ferreira und Torhüter Hilario stehen bereits seit Jahren beim englischen Meister von 2005 und 2006 unter Vertrag, Außenverteidiger Jose Bosingwa gab schon vor Deco seinen Wechsel an die Stamford Bridge bekannt.

Trainiert wird Deco vom langjährigen Coach der portugiesischen Nationalmannschaft Luis Felipe Scolari, der während der EM seinen Wechsel nach England bekannt gab.  

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung