Wessels verlässt Everton

SID
Montag, 12.05.2008 | 15:33 Uhr
Fußball, England, Everton, Stefan Wessels
© Getty
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Liverpool - Torwart Stefan Wessels wird am Saisonende den FC Everton verlassen. Dies teilte der Premier-League-Verein mit.

Der frühere Kölner war im vergangenen Sommer an den Goodison Park gewechselt und bestritt in der laufenden Runde sieben Spiele für die "Toffees".

"Stefan hat immer eine sehr professionelle Einstellung gezeigt, es hat Spaß gemacht, mit ihm zu arbeiten", sagte Evertons Teamchef David Moyes.

Auch Gravesen geht

Mittelfeldspieler Thomas Gravesen hat ebenfalls seinen Abschied verkündet.

Der Däne, der 74 Bundesligaspiele für den Hamburger SV bestritt und dabei sechs Tore erzielte, war bereits fünf Jahre für Everton im Einsatz, ehe es ihn zu Real Madrid und Celtic Glasgow zog.

In dieser Saison spielte der 32-Jährige elfmal für den Tabellenfünften.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung