Premier League

Sir Alex wird gekrönt

SID
Dienstag, 13.05.2008 | 11:42 Uhr
Fußball, England, Sir Alex Ferguson, Manchester United, Trainer des Jahres, Premier League
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nottingham - Meister-Coach Sir Alex Ferguson von Manchester United ist von seinen Kollegen zum "Trainer des Jahres" in England gewählt worden.

"Ich bin sehr stolz", sagte Ferguson, dem Englands Nationalcoach Fabio Capello den Preis überreicht hatte.

Der Italiener ist auch Präsident der Trainer-Vereinigung LMA. Es sei eine ungeheure Ehre, dass die Kollegen und die LMA-Mitglieder ihn so wertschätzen würden, meinte Ferguson.

Zehn Meistertitel unter Ferguson

Der 66-Jährige führte ManUnited am Wochenende bereits zum zehnten Premier-League-Titel. Ferguson trainiert die "Reds" seit 22 Jahren. Zuletzt wurde er 1999 zum Coach des Jahres gewählt.

Am 21. Mai kann er mit seinem Team auch noch den Champions-League-Titel im englischen Finale von Moskau gewinnen. Gegner ist der Meisterschafts-Zweite FC Chelsea mit Michael Ballack.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung