Lukrativ für BVB: Everton verpflichtet Pienaar

SID
Mittwoch, 23.04.2008 | 13:17 Uhr
fußball, international, england, everton, pienaar
© Getty
Advertisement
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Dortmund - Borussia Dortmund kann sich vier Tage nach dem finanziell einträglichen DFB-Pokalfinale über weitere Zusatzeinnahmen freuen. Der FC Everton hat den einstigen BVB-Mittelfeldspieler Steven Pienaar verpflichtet.

Wie der Klub aus der Premier League bestätigte, unterschrieb der bisher nur ausgeliehene südafrikanische Nationalspieler einen Vertrag bis 2011.

Damit wird eine Ablösesumme in Höhe von rund drei Millionen Euro fällig. Der 26-jährige Profi war im Sommer zum FC Everton gewechselt.

Dort bestritt er bereits 25 Ligaspiele. "Er ist einer der Gründe, warum unser Fußball sich verbessert hat", sagte Everton-Manager David Moyes.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung