Fußball

Ferguson soll Briten bei Olympia 2012 führen

SID
Samstag, 01.03.2008 | 16:35 Uhr
© DPA
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

London - Sir Alex Ferguson, Trainerveteran des englischen Meisters Manchester United, soll bei den Olympischen Spielen 2012 in London die britische Fußballmannschaft coachen. Das berichtet die Tageszeitung "The Times".

Sebastian Coe, Vorsitzender des Organisationskomitees, habe bereits mehrere Gespräche mit dem Schotten über die Besetzung des Prestigepostens geführt. Nach Informationen der Zeitung hat Ferguson Interesse signalisiert, sich aber noch nicht festgelegt.

Manchester United hätte gegen ein olympisches Engagement von Sir Alex nichts einzuwenden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung