Fußball

Zweites Spiel für Ballack in Chelsea-Reserve

SID
Mittwoch, 05.12.2007 | 11:26 Uhr
Advertisement
Premier League
Swansea -
Man United
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Premier League
Stoke -
Arsenal
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

London - Mit seinem zweiten Spiel für die Reserve-Mannschaft des FC Chelsea binnen einer Woche ist Michael Ballack seiner Rückkehr in die englische Fußball-Premier League ein weiteres Stück näher gekommen.

Der deutsche Nationalmannschafts-Kapitän bestritt auf Chelseas Trainingsgelände in Cobham mit der B-Elf der "Blues" ein Freundschaftsspiel gegen eine Formation des drittklassigen Southend United, das die Londoner mit 4:2 gewannen.

Ballack, der in der Vorwoche in seinem ersten Einsatz für Chelseas B-Elf nach siebenmonatiger Verletzungspause eine Halbzeit gespielt hatte, hielt diesmal problemlos 80 Minuten durch und gefiel durch kluge Anspiele. Am folgenden Tag setzte der Mittelfeldakteur das Training mit der ersten Chelsea-Mannschaft fort, für die Ballack noch vor Weihnachten sein erstes Premier-League-Saisonspiel bestreiten will.

Rückkehr am 23. Dezember?

Nach Informationen der Tageszeitung "The Times" soll Chelseas Teammanager Avram Grant die Rückkehr des 31 Jahre alten Deutschen für die Partie am 23. Dezember gegen die Blackburn Rovers einplanen.

Da die afrikanischen Mittelfeld-Stars Michael Essien und John Obi Mikel dem Londoner Club im Januar wegen des Afrika-Cups fehlen, hofft Grant, dass Ballack nach seiner langwierigen Knöchelverletzung schnell wieder seine Bestform findet.

In der Meisterschaft belegt der FC Chelsea derzeit Rang drei und ist zudem bereits für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung