Lehmann bei Arsenal auch im Pokal nicht dabei

SID
Mittwoch, 31.10.2007 | 16:19 Uhr
Advertisement
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

London - Nationaltorhüter Jens Lehmann gehört auch beim Pokalspiel des FC Arsenal gegen Sheffield United nicht zum Aufgebot des Spitzenreiters der englischen Premier League.

Anstelle des 37-Jährigen, der in Liga- und Champions-League-Spielen zuletzt seinem spanischen Konkurrenten Manuel Almunia weichen musste, wurde der polnische Keeper Lukasz Fabianski für das Tor nominiert, während der 19 Jahre alte italienische Nachwuchs-Tormann Vito Mannone für die Ersatzbank vorgesehen war. Dies teilte Arsenal auf seiner Internetseite mit.

Als Nummer zwei hätte Lehmann, der seine Nichtberücksichtigung zuletzt als "Demütigung" bezeichnet hatte, eigentlich Anspruch auf einen Pokal-Einsatz gehabt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung