Fussball

Niederlande: Rekordnationalspieler Wesley Sneijder gibt Karriereende bekannt

Von SPOX
Wesley Sneijder spielte unter anderem für Ajax Amsterdam und Real Madrid.
© getty

Der niederländische Rekordnationalspieler Wesley Sneijder hat am Montagnachmittag in Utrecht sein Karriereende bekanntgegeben.

In einem Interview mit dem Vereinssender des FC Utrecht in Rahmen der Anmietung einer VIP-Loge sagte er: "Meine Gefühle für die Stadt sind groß. Da ich jetzt mit dem Fußball aufgehört habe, will ich einen schönen Platz haben, um meine Erinnerungen mit anderen zu teilen."

Mit 134 Länderspielen für Oranje ist der 35-Jährige Rekordnationalspieler seines Landes. Zuletzt war er bei Al Gharafa in Katar aktiv, bestritt dort seit Dezember 2018 allerdings kein Pflichtspiel mehr.

Der in Utrecht geborene Sneijder wurde in der Jugend von Ajax Amsterdam ausgebildet und schaffte bereits mit 18 Jahren den Sprung in die Profi-Mannschaft. Nach 180 Pflichtspielen für Ajax wechselte er 2007 zu Real Madrid. Es folgen Stationen bei Inter Mailand, Galatasaray und OGC Nizza.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung