Fussball

UEFA Super Cup 2019: Termin und Übertragung - Liverpool gegen Chelsea live im TV und Livestream

Von SPOX
Traditionell leutet auch dieses Jahr erst der UEFA Super Cup die Saison des europäischen Spitzenfußballs so richtig ein.
© getty

Traditionell treffen der Champions-League-Sieger und der Gewinner der UEFA Europa League am Anfang der Saison beim UEFA Super Cup aufeinander. 2019 kommt es zum englischen Duell zwischen dem FC Liverpool und dem FC Chelsea. SPOX verrät, wann das Spiel stattfindet und wo Ihr es live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Starte jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und erlebe den UEFA Supercup hautnah!

UEFA Super Cup 2019: Wann und wo findet Liverpool gegen Chelsea statt?

Ausgetragen wird dieses Spiel zwischen Champions- und Europa-League-Sieger im Vodafone Park im türkischen Istanbul. Das Stadion ist die Heimstätte von Besiktas und bietet Platz für 41.900 Zuschauer. Anstoß ist am Mittwoch, 14. August um 21 Uhr deutscher Zeit.

UEFA Super Cup 2019 live im TV und Livestream

Der Streaming-Dienst DAZN überträgt das Duell zwischen Liverpool und Chelsea live und auf Abruf. Ab 20.45 Uhr begleiten Euch dort Daniel Herzog, Ralph Gunesch und Marco Hagemann durch das sportliche Abendprogramm.

Neben dem UEFA Super Cup seht Ihr auf DAZN außerdem die Champions League, Europa League, europäischen Topfußball aus der Serie A, Primera Division, Ligue 1 und ab dieser Saison sogar 40 Spiele der Bundesliga.

Für 11,99 Euro monatlich oder alternativ 119,99 Euro im Jahr könnt Ihr das gesamte Angebot auf DAZN nutzen.

FC Liverpool gegen FC Chelsea: Super Cup im Liveticker verfolgen

Zusätzlich zur Übertragung mit Bewegtbild, habt Ihr im SPOX-Liveticker die Möglichkeit jede Sekunde des UEFA Super Cups live im Ticker zu verfolgen.

UEFA Super Cup 2019: Liverpool gegen Chelsea, Vorschau

Zum ersten Mal treffen beim UEFA Super Cup zwei englische Teams aufeinander. Liverpool holte den Titel schon dreimal, Chelsea einmal. Schiedsrichterin ist die Französin Stephanie Frappart, erstmals leitet eine Frau ein internationales Topspiel der Männer.

Nach einer verkorksten Vorbereitungsphase gelang dem Champions-League-Sieger Liverpool am vergangenen Wochenende der Saisonauftakt nach Maß. Gegen Liga-Neuling Norwich gewann die Elf von Jürgen Klopp mit 4:1. Dementsprechend selbstbewusst wird Liverpool gegen Chelsea auftreten.

Im Gegensatz zu den Reds geriet der Europa-League-Sieger im ersten Saisonspiel unter die Räder. Im Duell mit Manchester United scheiterten die Londoner am Sonntag mit 0:4. Wenig euphorisch geht die Mannschaft von Frank Lampard also ins Spiel gegen den direkten Kontrahenten aus Liverpool.

UEFA Super Cup 2019: Stimmungsherd für die Champions League

Nicht mehr lange, dann geht es im europäischen Fußball-Geschäft auch wieder so richtig rund. Als Vereinspokal-Sieger sind Liverpool und Chelsea natürlich in der Königsklasse gesetzt. Der UEFA Super Cup macht also richtig heiß auf die kommende Champions-League-Saison. Am 29. August werden die Gruppen ausgelost. Welche Mannschaften schon jetzt für den Wettbewerb qualifiziert sind, seht Ihr hier:

Topf 1Topf 2Topf 3Topf 4
FC LiverpoolReal MadridFC ValenciaInter Mailand
FC ChelseaAtletico MadridBenfica LissabonAtalanta Bergamo
FC BarcelonaTottenham HotspurBayer 04 LeverkusenOSC Lille
Manchester CityBorussia DortmundOlympique LyonGalatasaray Istanbul
Juventus TurinSSC NeapelRed Bull SalzburgLokomotive Moskau
FC Bayern MünchenSchachtar Donezkn.A.KRC Genk
Paris Saint-Germainn.A.n.A:RB Leipzig
Zenit St. Petersburgn.A.n.A.n.A.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung