Die Spieler mit den meisten Platzverweisen der letzten zehn Jahre

 
Ohne Fouls kommt der Fußball nicht aus. Dabei schlagen manche Spieler öfter über die Stränge als andere. SPOX zeigt die größten Rotsünder der letzten zehn Jahre in den europäischen Top-Ligen.
© getty
Ohne Fouls kommt der Fußball nicht aus. Dabei schlagen manche Spieler öfter über die Stränge als andere. SPOX zeigt die größten Rotsünder der letzten zehn Jahre in den europäischen Top-Ligen.
25. JAVIER MASCHERANO (l.): 6 Platzverweise (vier für den FC Barcelona, zwei für den FC Liverpool).
© getty
25. JAVIER MASCHERANO (l.): 6 Platzverweise (vier für den FC Barcelona, zwei für den FC Liverpool).
VEDAD IBISEVIC (r.): 6 Platzverweise (zwei für den VfB Stuttgart, vier für Hertha BSC).
© getty
VEDAD IBISEVIC (r.): 6 Platzverweise (zwei für den VfB Stuttgart, vier für Hertha BSC).
GARY MEDEL (r.): 6 Platzverweise (einer für Inter Mailand, fünf für den FC Sevilla).
© getty
GARY MEDEL (r.): 6 Platzverweise (einer für Inter Mailand, fünf für den FC Sevilla).
DANIELE DE ROSSI: 6 Platzverweise für AS Rom.
© getty
DANIELE DE ROSSI: 6 Platzverweise für AS Rom.
YOUNES BELHANDA (r.): 6 Platzverweise (einer für OGC Nizza, fünf für HSC Montpellier).
© getty
YOUNES BELHANDA (r.): 6 Platzverweise (einer für OGC Nizza, fünf für HSC Montpellier).
ANDER HERRERA (l.): 6 Platzverweise (einer für Manchester United, zwei für Athletic Club, drei für Real Saragossa).
© getty
ANDER HERRERA (l.): 6 Platzverweise (einer für Manchester United, zwei für Athletic Club, drei für Real Saragossa).
DANIELE BONERA: 6 Platzverweise (zwei für den FC Villarreal, vier für den AC Mailand).
© getty
DANIELE BONERA: 6 Platzverweise (zwei für den FC Villarreal, vier für den AC Mailand).
ARITZ ADURIZ (r.): 6 Platzverweise (zwei für Valencia CF, vier für Athletic Bilbao).
© getty
ARITZ ADURIZ (r.): 6 Platzverweise (zwei für Valencia CF, vier für Athletic Bilbao).
17. FALLOU DIAGNE: 7 Platzverweise (drei für den FC Metz, einer für Stade Rennes, drei für den SC Freiburg).
© getty
17. FALLOU DIAGNE: 7 Platzverweise (drei für den FC Metz, einer für Stade Rennes, drei für den SC Freiburg).
LUIZ GUSTAVO: 7 Platzverweise (einer für Olympique Marseille, vier für den VfL Wolfsburg, zwei für die TSG Hoffenheim).
© getty
LUIZ GUSTAVO: 7 Platzverweise (einer für Olympique Marseille, vier für den VfL Wolfsburg, zwei für die TSG Hoffenheim).
GRANIT XHAKA: 7 Platzverweise (fünf für Borussia Mönchengladbach, zwei für Arsenal).
© getty
GRANIT XHAKA: 7 Platzverweise (fünf für Borussia Mönchengladbach, zwei für Arsenal).
GUSTAVO CABRAL: 7 Platzverweise für Celta Vigo.
© getty
GUSTAVO CABRAL: 7 Platzverweise für Celta Vigo.
DAVID NAVARRO (r.): 7 Platzverweise (vier für UD Levante, drei für Valencia CF).
© getty
DAVID NAVARRO (r.): 7 Platzverweise (vier für UD Levante, drei für Valencia CF).
FERNANDO AMOREBIETA (r.): 7 Platzverweise (einer für den FC Fulham, sechs für Athletic Bilbao).
© getty
FERNANDO AMOREBIETA (r.): 7 Platzverweise (einer für den FC Fulham, sechs für Athletic Bilbao).
KEVIN-PRINCE BOATENG: 7 Platzverweise (zwei für UD Las Palmas, einer für Schalke 04, vier für AC Mailand).
© getty
KEVIN-PRINCE BOATENG: 7 Platzverweise (zwei für UD Las Palmas, einer für Schalke 04, vier für AC Mailand).
DANIELE GASTALDELLO: 7 Platzverweise (drei für den FC Bologna, vier für Sampdoria Genua).
© getty
DANIELE GASTALDELLO: 7 Platzverweise (drei für den FC Bologna, vier für Sampdoria Genua).
JACQUES-ALAIXYS ROMAO (r.): 7 Platzverweise (einer für Stade Reims, drei für Olympique Marseille, drei für den FC Lorient).
© getty
JACQUES-ALAIXYS ROMAO (r.): 7 Platzverweise (einer für Stade Reims, drei für Olympique Marseille, drei für den FC Lorient).
RICARDO COSTA: 7 Platzverweise (fünf für Valencia CF, zwei für LOSC Lille).
© getty
RICARDO COSTA: 7 Platzverweise (fünf für Valencia CF, zwei für LOSC Lille).
EMIR SPAHIC: 7 Platzverweise (einer für den Hamburger SV, drei für Bayer Leverkusen, drei für Montpellier HSC).
© getty
EMIR SPAHIC: 7 Platzverweise (einer für den Hamburger SV, drei für Bayer Leverkusen, drei für Montpellier HSC).
6. GONZALO RODRIGUEZ: 8 Platzverweise (vier für den FC Villarreal, vier für AC Florenz).
© getty
6. GONZALO RODRIGUEZ: 8 Platzverweise (vier für den FC Villarreal, vier für AC Florenz).
FELIPE (u.): 8 Platzverweise (einer für SPAL, einer für Udinese Calcio, drei für Parma Calcio, zwei für Robur Siena, einer für AC Florenz).
© getty
FELIPE (u.): 8 Platzverweise (einer für SPAL, einer für Udinese Calcio, drei für Parma Calcio, zwei für Robur Siena, einer für AC Florenz).
MARIO BALOTELLI: 8 Platzverweise (drei für Manchester City, einer für AC Mailand, vier für OGC Nizza).
© getty
MARIO BALOTELLI: 8 Platzverweise (drei für Manchester City, einer für AC Mailand, vier für OGC Nizza).
3. GABRIEL PALETTA: 9 Platzverweise (sieben für den AC Mailand, zwei für Parma Calcio).
© getty
3. GABRIEL PALETTA: 9 Platzverweise (sieben für den AC Mailand, zwei für Parma Calcio).
1. YANNICK CAHUZAC: 11 Platzverweise (einer für den FC Toulouse, zehn für SC Bastia).
© getty
1. YANNICK CAHUZAC: 11 Platzverweise (einer für den FC Toulouse, zehn für SC Bastia).
SERGIO RAMOS: 11 Platzverweise für Real Madrid.
© getty
SERGIO RAMOS: 11 Platzverweise für Real Madrid.
1 / 1
Werbung
Werbung