Fussball

Wer überträgt/zeigt den Audi Cup heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Renato Sanches trifft mit dem FC Bayern auf Fenerbahce.

Der FC Bayern lädt wieder zum Audi Cup ein. Ab heute, den 30. Juli, geht das Vorbereitungsturnier los. Doch wer überträgt eigentlich den hochkarätig besetzten Wettbewerb? Hier erfahrt ihr es.

Wer überträgt/zeigt den Audi Cup heute live?

Die Übertragungsrechte am kompletten Turnier hat sich das ZDF gesichert. Damit sind alle vier Partien des Audi Cup live im Free-TV zu sehen.

Das ZDF geht jeweils eine Viertelstunde vor Anpfiff auf Sendung. Also die Übertragung von Real gegen Tottenham geht um 17:45 Uhr los, die von Bayern gegen Fenerbahce um 20.15 Uhr.

Darüber hinaus bietet das ZDF zu den Begegnungen Livestreams an. Diese sind unter zdf.de/sport abrufbar. Ebenfalls einen Livestream im Programm hat RealMadridTV. Hier kann man jedoch nur die Spiele der Königlichen ansehen.

Audi Cup: Der Zeitplan im Überblick

DatumUhrzeitRundeHeimGastÜbertragung
30. Juli18 UhrHalbfinaleReal MadridTottenham HotspurZDF/RealMadridTV
30. Juli20.30 UhrHalbfinaleFC Bayern MünchenFenerbahceZDF
31. Juli18 UhrSpiel um Platz 3Verlierer HF 1Verlierer HF 2ZDF
31. Juli20.30 UhrFinaleGewinner HF 1Gewinner HF 2ZDF

Audi Cup: Moderator und Kommentatoren

Wer beim Audi Cup im Einsatz ist, hat das ZDF schon vorab bekannt gegeben. Als Moderator wird am Dienstag Jochen Breyer durch das Programm führen.

Die erste Partie zwischen Real Madrid und Tottenham Hotspur wird Claudia Neumann kommentieren. Martin Schneider ist am Abend als Kommentator beim Duell Bayern gegen Fenerbahce im Einsatz.

Die Sieger des Audi Cups im Überblick

JahrSiegerFinalistErgebnis
2009FC BayernManchester United7:6 n.E.
2011FC BarcelonaFC Bayern2:0
2013FC BayernManchester City2:1
2015FC BayernReal Madrid1:0
2017Atletico MadridFC Liverpool5:4 n.E.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung