Fussball

Copa America 2019 – Spiel um Platz drei heute live: Übertragung im TV/LIVESTREAM

Von SPOX
Beim Finale vor dem Finale, freuten sich die Brasilianer über einen 2:0-Sieg gegen Argentinien. Damit stehen Leo Messi und Argentinien erstmals seit 2011 nicht im Endspiel der Copa America.

Die Copa America 2019 in Brasilien neigt sich langsam dem Ende zu. Nach den absolvierten Halbfinals am Mittwoch und Donnerstag stehen nur noch zwei Spiele aus: Das Endspiel und das Spiel um den dritten Platz. Bei SPOX erfahrt ihr, welche Nationalmannschaften um den 3. Platz spielen und wann das Platzierungsspiel steigt. Zudem liefert euch SPOX alle Infos zur Live-Übertragung.

Genießt das Finale der Copa America 2019, mit Top-Spielern wie Farfan, Willian oder Coutinho, live und sichert Euch ab sofort den kostenfreien DAZN-Testmonat!

Copa America, Halbfinale: Spielpaarungen und Ergebnisse der Halbfinals

Argentinien und Chile sind in den letzten Jahren dauernde Gäste im Finale der Copa America. Beide Nationen standen in den Jahren 2015 und 2016 jeweils im Finale der Südamerikameisterschaft. In beiden Endspielen setzten sich die Chilenen erst im Elfmeterschießen durch. Dieses Jahr reichte es für keines der beiden Teams für den Finaleinzug.

  • So endeten die Halbfinals der Copa America in diesem Jahr:
DatumSpielHeimGastErgebnis
03.07.19Halbfinale 1BrasilienArgentinien2:0
04.07.19Halbfinale 2ChilePeru0:3

Copa America 2019 heute live: Gibt es eine TV-Übertragung?

Bezüglich der Live-Übertragung im TV, werden alle Copa-Fans in diesem Jahr gnadenlos enttäuscht. Weder das Free-TV, noch das Pay-TV hat sich die Live-Rechte am wichtigsten Turnier auf südamerikanischer Nationalmannschafts-Ebene gesichert.

Auch vom Sender Sport1 wird es diesmal keine Live-Bilder aus Brasilien geben. Der Sportsender, welcher in den vergangenen Jahren für eine Großteil der Live-Berichterstattung zuständig war, zeigt dieses Jahr keine einzige Minute der Copa America im TV.

Copa America 2019 live: Spiel um Platz 3 heute im LIVESTREAM

Ein Grund zum Verzweifeln ist das aber noch lange nicht. Immerhin sorgt der Streaming-Dienst DAZN für eine Rundum-Berichterstattung aus Brasilien und überträgt fast jedes Spiel im Livestream. Das gilt sowohl für das Endspiel, als auch für das Spiel um den dritten Platz.

Die Live-Berichterstattung zur Partie Argentinien - Chile startet pünktlich zu Spielbeginn, also um 21 Uhr, sodass die Live-Begegnung in voller Spiellänge im Stream zu sehen sein wird. Als Kommentator steht DAZN-Reporter Hans von Brockhausen bereit, der das Duell von Anfang bis Ende am Mikrofon begleitet.

Das Finale Brasilien - Peru strahlt DAZN am Sonntag ebenfalls in voller Länge aus. Nach Spielende können beide Partien im Re-Live von DAZN abgerufen werden, was bedeutet, dass alle Chancen und Tore weiterhin zur Verfügung stehen.

Argentinien gegen Chile: Alles Wichtige zum Spiel um Platz drei

Das Spiel um Platz drei der Copa America 2019 findet im brasilianische Sao Paulo statt und beginnt um 21 Uhr. Gespielt wird in der Arena Corinthians, welche eigentliche als Heimspielstätte vom brasilianischen Erstligisten Corinthians Sao Pualo genutzt wird. Die Arena ist mit einer Zuschauerkapazität von insgesamt 49.205 Plätzen ausgestattet.

Für faire und gerechte Verhältnisse auf dem Platz soll ein paraguayischer Unparteiischer sorgen. Diese Schiedsrichter leiten die heutige Partie in Sao Paulo:

  • Schiedsrichter: Mario Díaz de Vivar (Paraguay)
  • Schiedsrichter-Assistenten: Eduardo Cardozo (Paraguay), Dario Gaona (Paraguay)

Copa America 2019, Finale: Wann steigt Brasilien - Peru?

Die Finalpartie Brasilien - Peru steigt um 22 Uhr deutscher Zeit und wird in Rio de Janeiro ausgetragen. Schauplatz des Endspiels ist das legendäre Maracana in Rio de Janeiro, welches Platz für rund 87.100 Zuschauer hat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung