Fussball

Afrika Cup, Finale heute live: Senegal gegen Algerien im TV und Livestream

Von SPOX
Bereits in der Gruppenphase standen sich die beiden Nationen gegegnüber.

Das Warten hat ein Ende: Heute Abend steigt das Finale des Afrika Cups zwischen Senegal und Algerien. SPOX verrät Euch, wo und wann ihr das Endspiel heute live im TV sowie im Livestream verfolgen könnt.

Sichere Dir jetzt deinen Gratismonat bei DAZN und schau das Finale des Afrika Cups zwischen Senegal und Algerien live und in voller Länge.

Afrika Cup, Finale: Anstoß und Austragungsort

Im Finale der diesjährigen Afrikameisterschaft stehen sich Senegal und Algerien gegenüber. Die Partie steigt am heutigen Freitag um 21 Uhr. Austragungsort ist das International Stadium in Kairo, welches rund 74.100 Zuschauern Platz bietet.

Alle Informationen auf einen Blick:

  • Datum: 19. Juli
  • Anstoß: 21 Uhr
  • Stadion: Kairo International Stadium
  • Kapazität: 74.100

Afrika-Cup-Finale heute live: Senegal - Algerien im TV und Livestream

Wenn Ihr das Finale des Afrika Cups heute live im frei empfangbaren Fernsehen sehen möchtet, müssen wir Euch leider enttäuschen. Auch das Pay-TV hat sich keine Rechte an dem Turnier gesichert.

Trotzdem gibt es eine Möglichkeit, den Kracher zwischen Senegal und Algerien heute live an den Bildschirmen zu verfolgen. Der Streamingdienst DAZN hat sich die exklusiven Übertragungsrechte am Afrika Cup 2019 gesichert und zeigt somit auch das Finale. Kurz vor Anpfiff geht DAZN-Kommentator Tom Kirsten auf Sendung, Fortuna Düsseldorfs Sportdirektor Lutz Pfannenstiel fungiert als Experte.

Neben dem Afrika-Cup-Finale zeigt DAZN die Serie A, La Liga, Ligue 1, MLS, UEFA Champions League, UEFA Europa League und seit neustem auch die Bundesliga. Der Streaminganbieter zeigt mit der anstehenden Saison 2019/20 alle Partien am Freitagabend und Montagabend. Zudem die Sonntagsspiele um 13.30 Uhr sowie den Supercup und die vier Relegationsspiele (Bundesliga/2. Bundesliga und 2. Bundesliga/3. Liga) live.

DAZN kostet bis zum 1. August lediglich 9,99 Euro im Monat, ehe sich das Angebot aufgrund der neuen Vielfalt auf 11,99 Euro erhöht. Für Neukunden ist der erste Monat sogar gratis. Hier geht's zum DAZN-Probemonat.

Senegal gegen Algerien: Vorschau

Die beiden Nationen standen sich bereits in der Gruppenphase gegenüber. Damals behielt Algerien die Oberhand und gewann knapp mit 1:0, was gleichzeitig die Weichen für den Gruppensieg stellte. Den Treffer des Tages erzielte Mohamed Youcef Belaili.

Bereits am Mittwoch fand das kleine Finale statt, welches Nigeria mit 1:0 gegen Tunesien gewann. Ein schwacher Trost, wenn man bedenkt, dass Nigeria im Halbfinale nur hauchdünn an Algerien scheiterte. In einer hart umkämpften Partie setzten sich die Nordafrikaner durch einen Last-Minute-Treffer von Riyad Mahrez in der fünften Minute der Nachspielzeit per direktem Freistoß durch.

Auch im anderen Halbfinale zwischen Senegal und Tunesien lief es denkbar knapp ab. Nach 90 gespielten Minuten ging es mit 0:0 in die Verlängerung, ehe Pechvogel Dylan Bronn in der 101. Minute eine Flanke ins eigene Tor zum 1:0 für Senegal lenkte.

Das Team um Liverpools Sadio Mane will nun nach den großen Sternen greifen und erstmals den Afrika Cup gewinnen, Algerien gelang dieses Kunststück bereits einmal im Jahr 1990.

Senegal - Algerien: Voraussichtliche Aufstellungen

Senegal muss weiterhin auf seine etatmäßige Nummer eins, Edouard Mendy, verzichten. Der 27-Jährige hatte sich im letzten Vorrundenspiel die Mittelhand gebrochen, weshalb Alfred Gomis seither den Kasten sauber hält. Und das mit Erfolg, der Keeper von SPAL Ferrara hat bisher noch keinen Gegentreffer hinnehmen müssen.

Algerien hingegen kann mit seiner besten Elf in das Finale des Afrika Cups 2019 starten.

  • Senegal: Gomis - Gassama, Koulibaly, Kouyate, Sabaly - Saivet, Badou Ndiaye, Gueye - Diatta, Niang, Mane
  • Algerien: M'Bolhi - Zeffane, Benlamri, Mandi, Bensebaini - Feghouli, Guedioura, Bennacer - Mahrez, Bounedjah, Belaili

Afrika Cup: Die letzten Meister im Überblick

  • Die Afrika-Cup-Sieger seit 2002 im Überblick:
JahrSiegerVizeErgebnis
2017KamerunÄgypten2:1
2015ElfenbeinküsteGhana9:8 i. E.
2013NigeriaBurkina Faso1:0
2012SambiaElfenbeinküste8:7 i. E.
2010ÄgyptenGhana1:0
2008ÄgyptenKamerun1:0
2006ÄgyptenElfenbeinküste4:2 i. E.
2004TunesienMarokko2:1
2002KamerunSenegal3:2 i. E.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung