Fussball

Afrika-Cup 2019 - Achtelfinale heute live im TV und Livestream

Von SPOX
In Gruppe D landeten die Les Eléphants auf Tabellenplatz zwei, hinter dem Nationalteam Marokkos. Kann sich die Elfenbeinküste im anstehende Achtelfinal-Duell gegen Mali durchsetzen?

Sechs Viertelfinalisten des Afrika-Cup 2019 stehen bereits fest, zwei weitere Tickets sind somit noch zu vergeben. Welche Nationalteams noch um den Viertelfinal-Einzug spielen und wann die beiden letzten Achtelfinals auf dem Spielplan stehen, erfahrt ihr hier bei SPOX. Zudem bekommt ihr hier alle wichtigen Infos rund um die Übertragung im TV und Livestream.

Seht die K.o.-Phase des Afrika-Cup 2019 live sowie in voller Länge und sichert Euch ab sofort den kostenfreien DAZN-Testmonat.

Afrika-Cup - Achtelfinals: Wer spielt heute wann?

Schon am ersten und zweiten Achtelfinal-Tag mussten zwei der Topfavoriten ihre Koffer vorzeitig packen. Sowohl Marokko als auch Gastgeber Ägypten verloren ihre Begegnungen und verpassten somit den Einzug in die nächste K.o.-Runde.

Nach sechs gespielten Achtelfinals sind folgende Viertelfinal-Teilnehmer des Afrika-Cup fix: Benin, Senegal, Nigeria, Südafrika, Madagaskar und Algerien.

Am heutigen Montag stehen zwei weitere Achtelfinals unter der Beteiligung von Mali, der Elfenbeinküste, Ghana und Tunesien auf dem Programm.

DatumAnpfiffHeim-TeamGäste-Team
08.07.201918:00MaliElfenbeinküste
08.07.201921:00GhanaTunesien

Afrika-Cup live: Achtelfinals heute im Livestream

Für eine ganzheitliche Berichterstattung sorgt der Streaming-Dienst DAZN. Während DAZN in der Vorrunde ausgewählte Live-Begegnungen im Programm hatte, sind ab dem Achtelfinale des Afrika-Cup alle Spiele via Livestream zu sehen.

Bereits ab 18 Uhr legt DAZN mit der Übertragung zum Duell Mali - Elfenbeinküsten los. Diese Partie wird von DAZN-Reporter Max Gross kommentiert und ist mit Anpfiff in voller Spiellänge abrufbar.

Mit der Live-Übertragung der zweiten und letzten Achtelfinal-Begegnung Ghana - Tunesien geht es ab 21 Uhr los. Dann geht Felix Kneil auf Sendung und kommentiert das Spiel.

Afrika-Cup 2019 heute live: Übertragung im Free-TV oder Pay-TV?

Im Gegensatz zu vergangenen afrikanischen Kontinentalmeisterschaften wird der diesjährige Afrika-Cup nicht im Fernsehen übertragen.

Mali gegen Elfenbeinküste: Vergangene Duelle beider Teams

Vertraut man den Ergebnissen vergangener Aufeinandertreffen, geht die Nationalmannschaft der Elfenbeinküste mit einem kleinen Vorteil ins anstehende Achtelfinal-Duell. In neun Direktvergleichen kommt das Nationalteam Malis auf nur einen Sieg, während die Elfenbeinküste sechs Siege zu verzeichnen hat.

  • Ergebnisse der fünf letzten direkten Aufeinandertreffen im Überblick:
DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
06.10.17WM-QualifikationMaliElfenbeinküste0 : 0
08.10.16WM-QualifikationElfenbeinküsteMali3 : 1
04.02.16African Nations Championships (Playoffs)MaliElfenbeinküste1 : 0
24.01.15Africa Cup of NationsElfenbeinküsteMali1 : 1
08.02.12Africa Cup of Nations (Playoffs)MaliElfenbeinküste0 : 1

Ghana - Tunesien: Anpfiff, Spielorte und mögliche Aufstellungen

Ghana und Tunesien treffen um 21 Uhr in Ismailia aufeinander. Als Austragungsort fungiert das Ismailia Stadium in Ägyptens gleichnamiger Stadt Ismailia, die ungefähr 120 Kilometer von Kairo entfernt ist.

Die Spielstätte wurde erstmals im Jahr 1934 eröffnet und zuletzt im Jahr 2009 renoviert. Im regulären Liga-Betrieb das Ismailia Stadium vom ägyptischen Erstligisten Ismaily SC genutzt. Das Stadion ist mit einer Gesamtkapazität von 18.525 Plätzen ausgestattet.

  • Ghana - Voraussichtliche Aufstellungen: Ofori - Baba, Audioo, Boye, Yiadom - Partey, Wakaso, Owusu, Kwabena - J. Ayew, A. Ayew
  • Tunesien - Voraussichtliche Aufstellungen: Hassen - Bronn, Meryah, Haddadi, Kechrida - Msakni, Aouadhi, Skhiri, Srarfi - Khazri, Sliti
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung