Fussball

Afrika-Cup 2019 heute live: Vierter Achtelfinal-Tag im TV und Livestream

Von SPOX
Ghana steht im Achtelfinale des Afrika-Cups.

Am heutigen Montag findet der vierte und letzte Achtelfinal-Tag des Afrika-Cups statt. SPOX verrät euch, welche beiden Achtelfinal-Paarungen auf dem Programm stehen und wo ihr die Spiele heute live im TV sowie im Livestream verfolgen könnt.

Holt Euch noch heute den DAZN-Gratismonat und seht alle Spiele des Afrika-Cups 2019 live sowie in voller Länge im Stream.

Afrika-Cup, K-o.-Phase: Die letzten beiden Achtelfinal-Partien

Das erste Achtelfinale des Tages bestreiten Mali und die Elfenbeinküste. Mali setzte sich in der Gruppenphase überraschend deutlich mit sieben Punkten als Gruppensieger durch.

Die Ivorer hingegen verloren das entscheidende Spiel um den Gruppensieg gegen Marokko und gehen deshalb als Gruppenzweiter die K.o.-Runde.

Im letzten Achtelfinale des Turniers stehen sich Ghana und Tunesien gegenüber. Ghana setzte sich in Gruppe F aufgrund einer besseren Torbilanz punktgleich vor Kamerun durch und geht somit als Gruppensieger in die K.o.-Phase.

Tunesien tat sich deutlich derweil schwerer. Die Nordafrikaner landeten hinter Mali auf Rang zwei, gewannen jedoch kein einziges Spiel. Nach drei Spielen standen drei Remis auf dem Konto.

AnpfiffTeam 1Team 2Spielort
18 UhrMaliElfenbeinküste

Suez Stadium, Suez

21 UhrGhanaTunesien

Ismailia Stadium, Ismailia

Afrika-Cup 2019, Achtelfinale heute live im TV

Der Afrika-Cup wird in diesem Jahr nicht im Fernsehen zu sehen sein. Weder im Free-TV noch im Pay-TV werden Live-Bilder der Afrikameisterschaft gezeigt.

Auch der Privatsender Eurosport, welcher in den vergangenen Jahren oftmals von diesem Event berichtet hatte, überträgt den Afrika-Cup nicth. Stattdessen hat sich der Streaminganbieter DAZN die exklusiven Live-Rechte gesichert.

Afrika-Cup 2019, Achtelfinale live: Zwei Spiele heute im LIVESTREAM

DAZN zeigt nahezu alle Partien der Afrikameisterschaft 2019. Ab dem Achtelfinale sind alle Partien im Livestream verfügbar, sodass ihr bis zum Endspiel des Afrika-Cups auf keine Sekunde der Spiele verzichten müsst.

Die Partie zwischen Mali und der Elfenbeinküste wird pünktlich zu Spielbeginn ab 18 Uhr im Livestream zu sehen sein. Kommentiert wird die Partie von Max Gross. Die letzte Achtelfinal-Begegnung des Turniers zwischen Ghana und Tunesien startet um 21 Uhr. Dann meldet sich DAZN-Kommentator Felix Keil zu Wort.

DAZN kostet lediglich 9,99 Euro im Monat und ist jederzeit kündbar. Neben den Entscheidungen des Afrika-Cups zeigt der Streaming-Dienst viele weitere Sportevents. Dazu gehören Live-Berichterstattungen aus dem Tennis, Beachvolleyball, UFC, Boxen, US-Sport und jede Menge Fußball aus Europas Topligen.

Afrika-Cup 2019: Überblick der Achtelfinal-Ergebnisse

Gastgeber und Titelverteidiger Ägypten ist überraschend aus dem Turnier ausgeschieden. Das Team um Champions-League-Sieger Mo Salah scheiterte mit 0:1 an Südafrika. Außerdem stehen bisher bereits Benin, Senegal, Nigeria, Algerien und überraschend auch Madagaskar im Viertelfinale.

SiegerAchtelfinalistErgebnis
BeninMarokko4:1 n.E.
SenegalUganda1:0
NigeriaKamerun3:2
SüdafrikaÄgypten1:0
DR KongoMadagaskar2:4 n.E.
AlgerienGuinea3:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung