Fussball

Max Kruse vom SV Werder Bremen offenbar vor Wechsel zu Fenerbahce

Von SPOX
Max Kruse könnte vom SV Werder Bremen offenbar zu Fenerbahce wechseln.

Werder Bremens Angreifer Max Kruse ist angeblich drauf und dran, sich Süper-Lig-Klub Fenerbahce anzuschließen. Dies berichtet das Online-Portal Deichstube unter Berufung auf die türkische Tageszeitung Sabah Spor.

Demnach soll der scheidende Werderaner bereits in dieser Woche einen Vertrag beim Istanbuler Klub unterzeichnen. Dieser würde Kruse bis ins Jahr 2022 an Fener binden und ihm jährlich ein Jahresgehalt in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro netto in die Kasse spülen.

In den vergangenen Wochen wurde der Ex-Nationalspieler unter anderem auch mit einem Transfer zu Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht, doch die Gehaltsforderungen waren dem Bundesligisten angeblich dann doch zu hoch.

In der abgelaufenen Saison lief Kruse 36-mal für die Bremer auf und erzielte dabei elf Tore (zehn Assists). 2016 wechselte er für 7,5 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg ins Weserstadion.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung