Fussball

FC Liverpool jagt Holland-Juwel Sepp van den Berg - auch FC Bayern interessiert

Von SPOX
Jürgen Klopp jagt offenbar ein niederländisches Talent.

Der FC Liverpool wirbt um die Dienste von Holland-Talent Sepp van den Berg (PEC Zwolle). Nach Informationen von Goal und SPOX haben die Reds dabei aber namhafte Konkurrenz.

Der erst 17-Jährige, dem eine große Zukunft vorhergesagt wird, ist nicht nur bei den Reds ein Kandidat, sondern auch noch beim deutschen Rekordmeister Bayern München im Gespräch. In Zwolle gilt der Teenager als kommender Superstar.

Van den Berg ist Junioren-Nationalspieler und in aller Regel auf der rechten Abwehrseite oder im Abwehrzentrum zuhause. Schon im Sommer hatte Zwolle eine Offerte von Sampdoria erhalten, das Angebot über 2,5 Millionen Euro Ablöse wurde aber abgelehnt.

Schenkt man den neuesten Informationen Glauben, dann traut man van den Berg bei einem potenziellen Transfer an die Anfield Road eine zügige Entwicklung zu.

FC Bayern und Ajax Amsterdam ebenfalls interessiert

In der abgelaufenen Saison kam das Juwel auf 15 Einsätze in der Eredivisie, obwohl van den Berg noch in der U19 kicken dürfte. Damit ist er der drittjüngste Spieler, der jemals in der Eredivise zum Einsatz kam.

Zusätzlich zu Bayern und den Reds hat auch Ajax Amsterdam seine Fühler ausgestreckt. Die Entscheidung über seine Zukunft soll in den kommenden Tagen fallen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung