Fussball

Cesc Fabregas exklusiv: Darum ist Lionel Messi kompletter als je zuvor

Von SPOX
Lionel Messi und Cesc Fabregas spielten mehrere Jahre zusammen für den FC Barcelona.

Monaco-Mittelfeldspieler Cesc Fabregas hat betont, dass Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona trotz inzwischen fortgeschrittenen Alters seinen vielleicht komplettesten Fußball aller Zeiten spielt.

"Ich glaube er ist jetzt kompletter als je zuvor", sagte Fabregas gegenüber SPOX und Goal. "Das Ding mit Leo ist, dass er sich in jeder Saison wieder neu erfindet."

Fabregas, der von 2000 bis 2003 in Barcas Nachwuchs und von 2011 bis 2014 dann auch im ersten Team der Katalanen mit Messi zusammenspielte, führte aus: "Er ist vielleicht nicht mehr der Spieler, der drei, vier oder fünf Gegner stehen lässt und ein unglaubliches Tor schießt."

Jetzt bevorzugt er dafür, 45-Meter-Pässe auf Jordi Alba zu spielen und ihm ein Eins-gegen-Eins mit dem Torwart zu ermöglichen. Er spielt Doppelpässe am Strafraum, probiert mal einen Chip und holt sich einen Assist", ergänzte Fabregas.

Messi zum sechsten Mal Weltfußballer?

Ob Messi in diesem Jahr zum sechsten Mal den Ballon d'Or gewinnen kann, sieht Fabregas ob des verpassten Champions-League-Titels mit Barca differenziert: "Für gewöhnlich gehen diese Auszeichnungen an die Leute, die etwas Großes gewonnen haben. Aber Messi hat den Ballon d'Or auch 2010 gewonnen, als er ebenfalls lediglich die Meisterschaft gewann, also ist es auf jeden Fall machbar. Und wenn es ausschließlich darum geht, wer der Beste ist, dann wird es Messi. Daran besteht kein Zweifel."

Der 32-jährige Messi erzielte in der Saison 2018/19 in wettbewerbsübergreifend 50 Partien 51 Tore und bereitete 19 weitere vor. Aktuell kämpft er mit Argentiniens Nationalelf bei der Copa America in Brasilien um den Titel und startet in der Nacht von Samstag auf Sonntag (0 Uhr LIVE auf DAZN) mit der Partie gegen Kolumbien ins Turnier.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung