Fussball

Afrika-Cup: Algerien gewinnt Top-Duell gegen Senegal

SID
© getty

Algerien hat beim Afrika-Cup in Ägypten das Spitzenspiel der Gruppe C gegen WM-Teilnehmer Senegal gewonnen und damit den zweiten Sieg im zweiten Match eingefahren.

Die Wüstenfüchse setzten sich in Kairo 1:0 (0:0) durch und führen die Tabelle mit sechs Punkten vor den Senegalesen (3) an. Am späten Abend treffen die noch punktlosen Teams aus Kenia und Tansania aufeinander.

Youcef Belaili (49.) traf für die Mannschaft um Manchester-City-Star Riyad Mahrez, die 2017 beim vorherigen Afrika-Cup in Gabun noch in der Vorrunde gescheitert waren. Senegal um Liverpools Champions-League-Sieger Sadio Mane muss um den Einzug in die K.o.-Runde bangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung