Nach Reals Sommereinkauf: Das sind die Klubs mit den höchsten Ausgaben in einer Transferperiode

 
Hazard, Jovic und Co.: Real Madrid hat vor Beginn der neuen Saison ordentlich eingekauft. Wie schlagen sie sich im All-Time-Vergleich? SPOX zeigt euch die Klubs mit den höchsten Transferausgaben in einem Fenster (Zahlen von transfermarkt.de).
© getty
Hazard, Jovic und Co.: Real Madrid hat vor Beginn der neuen Saison ordentlich eingekauft. Wie schlagen sie sich im All-Time-Vergleich? SPOX zeigt euch die Klubs mit den höchsten Transferausgaben in einem Fenster (Zahlen von transfermarkt.de).
Platz 20: AS MONACO im Sommer 2013/2014 - Ausgaben: 149,2 Millionen Euro. Teuerste Transfers: James Rodriguez (45 Millionen Euro), Falcao (43 Millionen Euro), Joao Moutinho (25 Millionen Euro)
© getty
Platz 20: AS MONACO im Sommer 2013/2014 - Ausgaben: 149,2 Millionen Euro. Teuerste Transfers: James Rodriguez (45 Millionen Euro), Falcao (43 Millionen Euro), Joao Moutinho (25 Millionen Euro)
Platz 19: FC CHELSEA im Sommer 2004/2005 - Ausgaben: 154,4 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Didier Drogba (38,5 Millionen Euro), Ricardo Carvalho (30 Millionen Euro), Paulo Ferreira (20 Millionen Euro), Arjen Robben (18 Millionen Euro)
© getty
Platz 19: FC CHELSEA im Sommer 2004/2005 - Ausgaben: 154,4 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Didier Drogba (38,5 Millionen Euro), Ricardo Carvalho (30 Millionen Euro), Paulo Ferreira (20 Millionen Euro), Arjen Robben (18 Millionen Euro)
Platz 18: FC CHELSEA im Sommer 2003/2004 - Ausgaben: 155,2 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Hernan Crespo (26 Millionen Euro), Damien Duff (24,5 Millionen Euro), Juan Sebastian Veron (21,5 Millionen Euro), Claude Makelele (20 Millionen Euro)
© getty
Platz 18: FC CHELSEA im Sommer 2003/2004 - Ausgaben: 155,2 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Hernan Crespo (26 Millionen Euro), Damien Duff (24,5 Millionen Euro), Juan Sebastian Veron (21,5 Millionen Euro), Claude Makelele (20 Millionen Euro)
Platz 17: MANCHESTER UNITED im Sommer 2015/2016 - Ausgaben: 156 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Anthony Martial (60 Millionen Euro), Morgan Schneiderlin (35 Millionen Euro), Memphis Depay (34 Millionen Euro)
© getty
Platz 17: MANCHESTER UNITED im Sommer 2015/2016 - Ausgaben: 156 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Anthony Martial (60 Millionen Euro), Morgan Schneiderlin (35 Millionen Euro), Memphis Depay (34 Millionen Euro)
Platz 16: FC BARCELONA im Winter 2017/2018 - Ausgaben: 156,8 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Philippe Coutinho (145 Millionen Euro), Yerry Mina (11,8 Millionen Euro)
© getty
Platz 16: FC BARCELONA im Winter 2017/2018 - Ausgaben: 156,8 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Philippe Coutinho (145 Millionen Euro), Yerry Mina (11,8 Millionen Euro)
Platz 15: JUVENTUS TURIN im Sommer 2016/2017 - Ausgaben: 162,8 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Gonzalo Higuain (90 Millionen Euro), Miralem Pjanic (32 Millionen Euro), Marko Pjaca (23 Millionen Euro)
© getty
Platz 15: JUVENTUS TURIN im Sommer 2016/2017 - Ausgaben: 162,8 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Gonzalo Higuain (90 Millionen Euro), Miralem Pjanic (32 Millionen Euro), Marko Pjaca (23 Millionen Euro)
Platz 14: FC BARCELONA im Sommer 2014/2015 - Ausgaben: 166,7 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Luis Suarez (81,7 Millionen Euro), Jeremy Mathieu (20 Millionen Euro), Thomas Vermaelen (19 Millionen Euro)
© getty
Platz 14: FC BARCELONA im Sommer 2014/2015 - Ausgaben: 166,7 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Luis Suarez (81,7 Millionen Euro), Jeremy Mathieu (20 Millionen Euro), Thomas Vermaelen (19 Millionen Euro)
Platz 13: REAL MADRID im Sommer 2013/2014 - Ausgaben: 175 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Gareth Bale (101 Millionen Euro), Asier Illarramendi (32 Millionen Euro), Isco (30 Millionen Euro)
© getty
Platz 13: REAL MADRID im Sommer 2013/2014 - Ausgaben: 175 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Gareth Bale (101 Millionen Euro), Asier Illarramendi (32 Millionen Euro), Isco (30 Millionen Euro)
Platz 12: PARIS SAINT-GERMAIN im Sommer 2018/2019 - Ausgaben: 177 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Kylian Mbappe (135 Millionen Euro), Thilo Kehrer (37 Millionen Euro), Juan Bernat (5 Millionen Euro)
© getty
Platz 12: PARIS SAINT-GERMAIN im Sommer 2018/2019 - Ausgaben: 177 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Kylian Mbappe (135 Millionen Euro), Thilo Kehrer (37 Millionen Euro), Juan Bernat (5 Millionen Euro)
Platz 10: MANCHESTER CITY im Sommer 2017/2018 - Ausgaben: 179 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Benjamin Mendy (57,5 Millionen Euro), Kyle Walker (52,7 Millionen Euro), Bernardo Silva (50 Millionen Euro), Ederson (40 Millionen Euro)
© getty
Platz 10: MANCHESTER CITY im Sommer 2017/2018 - Ausgaben: 179 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Benjamin Mendy (57,5 Millionen Euro), Kyle Walker (52,7 Millionen Euro), Bernardo Silva (50 Millionen Euro), Ederson (40 Millionen Euro)
Platz 10: JUVENTUS TURIN im Sommer 2001/2002 - Ausgaben: 179 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Gianlugi Buffon (52,88 Millionen Euro), Lilian Thuram (41,5 Millionen Euro), Pavel Nedved (38,7 Millionen Euro), Marcelo Salas (25 Millionen Euro)
© getty
Platz 10: JUVENTUS TURIN im Sommer 2001/2002 - Ausgaben: 179 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Gianlugi Buffon (52,88 Millionen Euro), Lilian Thuram (41,5 Millionen Euro), Pavel Nedved (38,7 Millionen Euro), Marcelo Salas (25 Millionen Euro)
Platz 9: MANCHESTER CITY im Sommer 2016/2017 - Ausgaben: 181,5 Millionen Euro. Teuerste Transfers: John Stones (55,6 Millionen Euro), Leroy Sane (50 Millionen Euro), Gabriel Jesus (32 Millionen Euro), Ilkay Gündogan (27 Millionen Euro)
© getty
Platz 9: MANCHESTER CITY im Sommer 2016/2017 - Ausgaben: 181,5 Millionen Euro. Teuerste Transfers: John Stones (55,6 Millionen Euro), Leroy Sane (50 Millionen Euro), Gabriel Jesus (32 Millionen Euro), Ilkay Gündogan (27 Millionen Euro)
Platz 8: FC LIVERPOOL im Sommer 2018/2019 - Ausgaben: 182 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Alisson Becker (62,5 Millionen Euro), Naby Keita (60 Millionen Euro), Fabinho (45 Millionen Euro)
© getty
Platz 8: FC LIVERPOOL im Sommer 2018/2019 - Ausgaben: 182 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Alisson Becker (62,5 Millionen Euro), Naby Keita (60 Millionen Euro), Fabinho (45 Millionen Euro)
Platz 7: MANCHESTER UNITED im Sommer 2016/2017 - Ausgaben: 185 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Paul Pogba (105 Millionen Euro), Henrikh Mkhitaryan (42 Millionen Euro), Eric Bailly (38 Millionen Euro)
© getty
Platz 7: MANCHESTER UNITED im Sommer 2016/2017 - Ausgaben: 185 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Paul Pogba (105 Millionen Euro), Henrikh Mkhitaryan (42 Millionen Euro), Eric Bailly (38 Millionen Euro)
Platz 6: MANCHESTER UNITED im Sommer 2014/15 - Ausgaben: 195 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Angel di Maria (75 Millionen Euro), Luke Shaw (37,5 Millionen Euro), Ander Herrera (36 Millionen Euro), Marcos Rojo (20 Millionen Euro)
© getty
Platz 6: MANCHESTER UNITED im Sommer 2014/15 - Ausgaben: 195 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Angel di Maria (75 Millionen Euro), Luke Shaw (37,5 Millionen Euro), Ander Herrera (36 Millionen Euro), Marcos Rojo (20 Millionen Euro)
Platz 5: MANCHESTER CITY im Sommer 2015/2016 - Ausgaben: 207,9 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Kevin De Bruyne (76 Millionen Euro), Raheem Sterling (63,7 Millionen Euro), Nicolas Otamendi (44,6 Millionen Euro)
© getty
Platz 5: MANCHESTER CITY im Sommer 2015/2016 - Ausgaben: 207,9 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Kevin De Bruyne (76 Millionen Euro), Raheem Sterling (63,7 Millionen Euro), Nicolas Otamendi (44,6 Millionen Euro)
Platz 4: JUVENTUS TURIN im Sommer 2018/2019 - Ausgaben: 256,9 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Cristiano Ronaldo (117 Millionen Euro), Joao Cancelo (40,4 Millionen Euro), Douglas Costa (40 Millionen Euro), Leonardo Bonucci (37 Millionen Euro)
© getty
Platz 4: JUVENTUS TURIN im Sommer 2018/2019 - Ausgaben: 256,9 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Cristiano Ronaldo (117 Millionen Euro), Joao Cancelo (40,4 Millionen Euro), Douglas Costa (40 Millionen Euro), Leonardo Bonucci (37 Millionen Euro)
Platz 3: REAL MADRID im Sommer 2009/2010 - Ausgaben: 258,5 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Cristiano Ronaldo (94 Millionen Euro), Kaka (67 Millionen Euro), Karim Benzema (35 Millionen Euro), Xabi Alonso (34,5 Millionen Euro)
© getty
Platz 3: REAL MADRID im Sommer 2009/2010 - Ausgaben: 258,5 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Cristiano Ronaldo (94 Millionen Euro), Kaka (67 Millionen Euro), Karim Benzema (35 Millionen Euro), Xabi Alonso (34,5 Millionen Euro)
Platz 2: PARIS SAINT-GERMAIN im Sommer 2017/2018 - Ausgaben: 283 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Neymar (222 Millionen Euro), Kylian Mbappe (45 Millionen Euro Leihgebühr), Yuri Berchiche (16 Millionen Euro)
© getty
Platz 2: PARIS SAINT-GERMAIN im Sommer 2017/2018 - Ausgaben: 283 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Neymar (222 Millionen Euro), Kylian Mbappe (45 Millionen Euro Leihgebühr), Yuri Berchiche (16 Millionen Euro)
Platz 1: REAL MADRID im Sommer 2019/2020 - Ausgaben: 303 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Eden Hazard (100 Millionen Euro), Luka Jovic (60 Millionen Euro), Eder Militao (50 Millionen Euro), Ferland Mendy (48 Millionen Euro), Rodrygo (45 Millionen Euro)
© getty
Platz 1: REAL MADRID im Sommer 2019/2020 - Ausgaben: 303 Millionen Euro. Teuerste Transfers: Eden Hazard (100 Millionen Euro), Luka Jovic (60 Millionen Euro), Eder Militao (50 Millionen Euro), Ferland Mendy (48 Millionen Euro), Rodrygo (45 Millionen Euro)
1 / 1
Werbung
Werbung