Fussball

Meisterhaftes Jubiläum: Celtic krönt sich zum 50. Mal zum schottischen Champion

SID
Zum 50. Mal schottischer Meister: Der Celtic FC.

Celtic ist zum 50. Mal Champion in der schottischen Premiership. Die Mannschaft von Teammanager Neil Lennon gewann am Samstag beim Tabellendritten FC Aberdeen mit 3:0 (1:0) und führt die Tabelle mit nun zwölf Punkten Vorsprung vor dem Stadtrivalen Rangers an.

Bei noch zwei verbleibenden Spielen sind die Bhoys in Green damit nicht mehr von Rang eins zu verdrängen.

Für die Hoops, die die achte Meisterschaft in Folge einfahren konnten, ist es bereits die zweite Trophäe in dieser Saison, nachdem man schon im Dezember den Ligapokal durch ein 1:0 (1:0) gegen Aberdeen gewonnen hat. Zudem steht Celtic noch im FA-Cup-Finale - Gegner am 25. Mai im Glasgower Hampden Park ist dann Heart of Midlothian aus Edinburgh.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung