Fussball

FC Bayern-Interesse? Ajax-Star Hakim Ziyech äußert sich zu seiner Zukunft

Von SPOX
Hakim Ziyech steht mit Ajax Amsterdam im Champions-League-Viertelfinale.

Mittelfeldspieler Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam, an dem der FC Bayern München angeblich stark interessiert ist, hat sich zu seiner Zukunft geäußert. Dabei bringt der Marokkaner auch die AS Rom ins Spiel, bei der er in der Vergangenheit bereits als Neuzugang gehandelt wurde.

Er habe immer noch regelmäßig Kontakt zu Ex-Mannschaftskamerad Justin Kluivert, der letzten Sommer von Ajax nach Rom wechselte, "und ja, wir sprechen auch über die Serie A. Es gibt keine Liga, in der ich bevorzugt spielen würde", so Ziyech gegenüber Calciomercato.

Die spanische Zeitung Mundo Deportivo hatte unter der Woche berichtet, dass Bayern bereits ein Angebot in Höhe von 35 Millionen Euro für den 26-Jährigen abgegeben habe. Ziyech zu seinen Plänen: "Es hängt vom Projekt ab, das der Klub mir bieten kann. Das Wichtigste für mich ist, dass ich mich als Spieler weiterentwickeln kann."

Ziyech hat bei Ajax noch einen bis 2021 datierten Vertrag, hat sich in dieser Saison vor allem mit starken Leistungen in der Champions League weiter in den Fokus der absoluten Top-Klubs gerückt. Aktuell steht der marokkanische Nationalspieler bei 19 Toren und 17 Assists in 40 Pflichtspielen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung