Fussball

Ajax Amsterdam verpflichtet Razvan Marin von Standard Lüttich

Von SPOX
Razvan Marin soll wohl Frenkie de Jong bei Ajax ersetzen.

Ajax Amsterdam hat seinen ersten Transfer für die kommende Saison bekanntgegeben. Von Standard Lüttich kommt Mittelfeldspieler Razvan Marin.

Der Klub aus der Eredivisie lässt sich die Dienste des 23-jährigen Rumänen 12,5 Millionen Euro kosten und stattet ihn mit einem Fünfjahresvertrag bis Juni 2024 aus.

Marin drittteuerster Ajax-Transfer aller Zeiten

Der zentrale Mittelfeldmann ist nach Miralem Sulejmani (16,25 Millionen Euro) und Daley Blind (16 Millionen Euro) der drittteuerste Neuzugang der Vereinsgeschichte.

In Marin dürfte Ajax den Nachfolger von Frenkie De Jong gefunden haben, der im Sommer für rund 70 Millionen Euro zum FC Barcelona wechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung