Matthäus, Gigi Buffon und Co.: Die Rekordnationalspieler aller Top-Nationen

 
Dienstag, 11.09.2018 | 16:28 Uhr
Auf sein 100. Länderspiel muss Robert Lewandowski noch etwas warten. Zum Rekordhalter Polens fehlt dem Angreifer aber nicht mehr viel. Und wer ist sonst noch vorn? SPOX zeigt die Rekord-Nationalspieler der Top 20 der FIFA-Weltrangliste.
© getty
Auf sein 100. Länderspiel muss Robert Lewandowski noch etwas warten. Zum Rekordhalter Polens fehlt dem Angreifer aber nicht mehr viel. Und wer ist sonst noch vorn? SPOX zeigt die Rekord-Nationalspieler der Top 20 der FIFA-Weltrangliste.
Österreich: Andreas Herzog – 103 Spiele (26 Tore) von 1988 bis 2013.
© getty
Österreich: Andreas Herzog – 103 Spiele (26 Tore) von 1988 bis 2013.
USA: Cobi Jones – 164 Spiele (15 Tore) zwischen 1992 und 2004.
© getty
USA: Cobi Jones – 164 Spiele (15 Tore) zwischen 1992 und 2004.
Italien: Gianluigi Buffon – 176 Spiele zwischen 1997 und 2018.
© getty
Italien: Gianluigi Buffon – 176 Spiele zwischen 1997 und 2018.
Peru: Roberto Palacios – 128 Spiele (19 Tore) zwischen 1992 und 2012.
© getty
Peru: Roberto Palacios – 128 Spiele (19 Tore) zwischen 1992 und 2012.
Wales: Neville Southall – 92 Spiele zwischen 1982 und 1997.
© getty
Wales: Neville Southall – 92 Spiele zwischen 1982 und 1997.
Polen: Michal Zewlakow – 102 Spiele (3 Tore) zwischen 1999 und 2011.
© getty
Polen: Michal Zewlakow – 102 Spiele (3 Tore) zwischen 1999 und 2011.
Niederlande: Wesley Sneijder – 134 Spiele (31 Tore) zwischen 2003 und 2018.
© getty
Niederlande: Wesley Sneijder – 134 Spiele (31 Tore) zwischen 2003 und 2018.
Mexiko: Claudio Sanchez (M.) – 177 Spiele (6 Tore) zwischen 1992 und 2006.
© getty
Mexiko: Claudio Sanchez (M.) – 177 Spiele (6 Tore) zwischen 1992 und 2006.
Deutschland: Lothar Matthäus – 150 Spiele (23 Tore) zwischen 1980 und 2000.
© getty
Deutschland: Lothar Matthäus – 150 Spiele (23 Tore) zwischen 1980 und 2000.
Kolumbien: Carlos Valderrama – 111 Spiele (11 Tore) zwischen 1985 bis 1998.
© getty
Kolumbien: Carlos Valderrama – 111 Spiele (11 Tore) zwischen 1985 bis 1998.
Schweden: Anders Svensson – 148 Spiele (21 Tore) zwischen 1999 bis 2013.
© getty
Schweden: Anders Svensson – 148 Spiele (21 Tore) zwischen 1999 bis 2013.
Chile: Alexis Sanchez – 121 Spiele (39 Tore) von 2006 bis heute.
© getty
Chile: Alexis Sanchez – 121 Spiele (39 Tore) von 2006 bis heute.
Argentinien: Javier Mascherano – 147 Spiele (3 Tore) zwischen 2003 und 2018.
© getty
Argentinien: Javier Mascherano – 147 Spiele (3 Tore) zwischen 2003 und 2018.
Dänemark: Peter Schmeichel – 129 Spiele (1 Tor) zwischen 1987 und 2001.
© getty
Dänemark: Peter Schmeichel – 129 Spiele (1 Tor) zwischen 1987 und 2001.
Spanien: Iker Casillas – 167 Spiele zwischen 2000 und 2016.
© getty
Spanien: Iker Casillas – 167 Spiele zwischen 2000 und 2016.
Schweiz: Heinz Hermann – 118 Spiele (15 Tore) zwischen 1978 und 1991.
© imago
Schweiz: Heinz Hermann – 118 Spiele (15 Tore) zwischen 1978 und 1991.
Portugal: Cristiano Ronaldo – 154 Spiele (85 Tore) von 2003 bis heute.
© getty
Portugal: Cristiano Ronaldo – 154 Spiele (85 Tore) von 2003 bis heute.
England: Peter Shilton – 125 Spiele zwischen 1970 und 1990.
© getty
England: Peter Shilton – 125 Spiele zwischen 1970 und 1990.
Uruguay: Maxi Pereira – 125 Spiele (3 Tore) von 2005 bis heute.
© getty
Uruguay: Maxi Pereira – 125 Spiele (3 Tore) von 2005 bis heute.
Kroatien: Darijo Srna – 134 Spiele (22 Tore) zwischen 2002 und 2016.
© getty
Kroatien: Darijo Srna – 134 Spiele (22 Tore) zwischen 2002 und 2016.
Brasilien: Cafu – 142 Spiele (4 Tore) zwischen 1990 und 2006.
© getty
Brasilien: Cafu – 142 Spiele (4 Tore) zwischen 1990 und 2006.
Belgien: Jan Vertonghen – 109 Spiele (9 Tore) von 2007 bis heute.
© getty
Belgien: Jan Vertonghen – 109 Spiele (9 Tore) von 2007 bis heute.
Frankreich: Lillian Thuram – 142 Spiele (2 Tore) zwischen 1994 und 2008.
© getty
Frankreich: Lillian Thuram – 142 Spiele (2 Tore) zwischen 1994 und 2008.
1 / 1
Werbung
Werbung