Fussball

Medien: David Beckham will Lionel Messi zu seinem neuen MLS-Klub in Miami lotsen

Von SPOX
Beckham will Messi zu seinem neuen Club in die MLS locken.
© getty

David Beckham will, nach Berichten der Times und der Daily Mail, Lionel Messi vom FC Barcelona zu seinem Klub Inter Miami CF lotsen. Beckhams neuer Club soll ab 2020 in der MLS an den Start gehen soll.

Demnach sollen Führungskräfte der MLS die Idee, Messi in die nordamerikanische Profiliga zu holen, begrüßen und an deren Umsetzung interessiert sein. 2020 wäre Messi 33 Jahre alt, der Vertrag des fünfmaligen Weltfußballers bei Barca endet 2021.

Lionel Messi hat bereits über den Ausklang seiner Karriere

Die Ausstiegsklausel von Messi bei Barca beträgt allerdings satte 700 Millionen Euro. Außerdem will Messi seine Karriere bei Barca beenden, wie er erst kürzlich verraten hat. Als Wechsel-Alternative käme da bislang stets seinen Jugendklub Newell's Old Boys aus Rosario als mögliche letzte Station seiner Laufbahn in Frage.

Beckham hatte zuletzt den Namen und das Logo seines neuen Vereins enthüllt. Mit Atletico-Stürmer Antoine Griezmann deutete ein anderer Superstar vor kurzem an, dass er sich ein Engagement bei Inter Miami zum Ende seiner Karriere hin vorstellen könnte.

Lionel Messis Leistungsdaten beim FC Barcelona

WettbewerbEinsätzeToreTorvorlagen
La Liga422387166
Champions League12510032
Sonstige (Pokal, Klub-WM, Supercup)956941
Insgesamt642556239
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung