Fussball

UEFA Nations League in den Startlöchern: Mit diesen Spielen geht es diese Woche los

Von SPOX
Montag, 03.09.2018 | 21:55 Uhr
Diese Woche beginnt die UEFA Nations League.
© getty

Diese Woche startet die UEFA Nations League. Das DFB-Team darf den neuen Wettbewerb gegen den Weltmeister Frankreich eröffnen. 22 weitere Spiele stehen auf dem Plan. SPOX gibt einen Überblick über die Begegnungen und alles, was ihr wissen müsst.

Der erste Spieltag läuft vom 6. bis zum 8. September. Deutschlands Gruppengegner Niederlande kommt dabei noch nicht zum Einsatz. Den zweiten Spieltag, der bereits einen Tag später beginnt, eröffnet die Elftal dafür - auch wieder gegen Frankreich. Deutschland hat dann Spielpause.

UEFA Nations Cup: Spiele am Donnerstag, 6. September

GruppeSpielbeginnHeimAuswärtsAustragungsort
120.45DeutschlandFrankreichMünchen
120.45TschechienUkraineUherske Hradiste
420.45WalesIrlandCardiff
320.45SlowenienBulgarienLjubljana
320.45NorwegenZypernOslo
116.00KasachstanGeorgienAstana
418.00ArmenienLiechtensteinYerevan
120.45LettlandAndorraRiga
420.45GibraltarMazedonienGibraltar

UEFA Nations Cup: Spiele am Freitag, 7. September

GruppeSpielbeginnHeimAuswärtsAustragungsort
320.45ItalienPolenBologna
220.45TürkeiRusslandTrabzon
120.45AlbanienIsraelElbasan
420.45LitauenSerbienVilnius
420.45RumänienMontenegroPloiesti
318.00AserbaidchanKosovoBaku
420.45Faröer InselnMaltaTorshavn

UEFA Nations Cup: Spiele am Samstag, 8. September

GruppeSpielbeginnHeimAuswärtsAustragungsort
218.00SchweizIslandSt Gallen
420.45EnglandSpanienLondon
315.00NordirlandBosnien und HerzegowinaBelfast
218.00FinnlandUngarnTampere
220.45EstlandGriechenlandTallinn
218.00BelarusSan MarinoMinsk
220.45LuxemburgMoldawienLuxemburg

 

UEFA Nations League: Alle Gruppen im Überblick

Wie die Gruppen entstanden sind und wie der weitere Turniermodus strukturiert ist, erfahrt ihr hier.

Gruppe /Liga

Liga ALiga BLiga CLiga D
Gruppe 1Deutschland, Frankreich, NiederlandeTschechien, Ukraine, SlowakeiSchottland, Albanien, IsraelGeorgien, Lettland, Kasachstan, Andorra
Gruppe 2Belgien, Schweiz, IslandTürkei, Schweden, RusslandUngarn, Griechenland, Finnland, EstlandWeißrussland, Luxemburg, Moldawien, San Marino
Gruppe 3Portugal, Italien, PolenNordirland, Bosnien und Herzegowina, ÖsterreichNorwegen, Bulgarien, Zypern, SlowenienAserbaidschan, Faröer, Malta, Kosovo
Gruppe 4Spanien, England, KroatienDänemark, Irland, WalesRumänien, Serbien, Montenegro, LitauenMazedonien, Armenien, Liechtenstein, Gibraltar
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung