Fussball

UEFA Nations League, 1. Spieltag: Alle Ergebnisse der Samstagsspiele im Überblick

Von SPOX
Samstag, 08.09.2018 | 22:43 Uhr
Rodrigo lässt Jordan Pickford im Kasten der Engländer keine Chance und trifft zum 2:1-Siegtreffer.
© getty

Zum Abschluss des 1. Spieltags der UEFA Nations League hat Spanien England in einem zeitweise hochunterhaltsamen Spiel in Wembley mit 2:1 nach 0:1-Rückstand geschlagen. Die Schweiz zerlegte Island derweil in kleine Einzelteile. Bosnien-Herzegowina holte in Österreichs Gruppe einen schmeichelhaften Auftaktsieg. Hier gibt es alle Spiele des Samstags im Überblick.

UEFA Nations League: Partien des 1. Spieltags in der Division A

Tore: 1:0 Zuber (13.), 2:0 Zakaria (23.), 3:0 Shaqiri (53.), 4:0 Seferovic (67.), 5:0 Ajeti (71.), 6:0 Mehmedi (82.)

Die Gastgeber präsentierten sich im Duell zweier WM-Teilnehmer von Beginn an deutlich überlegen, Zuber traf sehenswert in den Winkel, Zakaria staubte nach einem Freistoß ab. Der Freistoß zum 3:0 des herausragenden Shaqiri wurde noch leicht vom Isländer Birkir Bjarnason abgefälscht. In der Folge fielen die Gäste endgültig auseinander.

Nach der Pause legten der ehemalige Münchner Xherdan Shaqiri (53.), der frühere Frankfurter Haris Seferovic (67.), der Ex-Augsburger Albian Ajeti (71.) und der eingewechselte Admir Mehmedi (82.) vom VfL Wolfsburg nach. Die Schweiz führt in Gruppe 2 damit die Dreiertabelle an.

  • Gruppe 4: England - Spanien 1:2 (1:2)

Tore: 1:0 Rashford (11.), 1:1 Saul (13.), 1:2 Rodrigo (32.) | Die Highlights im Video

In London feierte Spaniens neuer Auswahlcoach Luis Enrique einen Einstand nach Maß, das Spiel wurde allerdings überschattet durch eine offenbar schwere Kopfverletzung von Englands Luke Shaw. Der Außenverteidiger prallte mit dem Ex-Leverkusener Daniel Carvajal aneinander und musste auf einer Trage abtransportiert werden. Laut ersten Medienberichten war er anschließend zumindest ansprechbar.

Zuvor hatte Manchester Uniteds Jungstar Marcus Rashford (11.) die Gastgeber früh in Führung gebracht, Spanien mit Bayern Münchens Thiago in der Startelf antwortete durch Saul Niguez (13.) und Rodrigo (32.) aber noch vor der Pause.

UEFA Nations League: Partien des 1. Spieltags in der Division B

  • Gruppe 3: Nordirland - Bosnien-Herzegowina 1:2 (0:1) (im Re-Live auf DAZN)

Tore: 0:1 Duljevic (36.), 0:2 Saric (64.), 1:2 Grigg (90.+3)

Die Gastgeber legten in der ersten Halbzeit eine beherzte Leistung an den Tag, doch kurz vor der Pause sorgte Haris Duljevic nach Vorarbeit von Edin Dzeko auf der linken Seite für den Führungstreffer (36.). Es war Duljevic' erster Treffer im Nationalteam überhaupt.

Auch in der zweiten Habzeit waren es die Nordiren, die das Spiel machten. Immer wieder drängte die Elf von Trainer Michael O'Neill auf den Ausgleich, doch eine Unachtsamkeit bei einem Einwurf sollte für die Vorentscheidung sorgen. Verteidiger Craig Carthcart wollte einen Ball zu seinem Torhüter zurückköpfen, doch Elvis Saric stibitzte den Ball und schob ihn eiskalt zum 2:0 ein (64.).

Publikumsliebling Will Grigg sorgte nach einem Eckball in der Nachspielzeit nur noch für den Anschlusstreffer (90.+3). Am Ende verbuchte Nordirland insgesamt 24 Torabschlüsse - Bosnien-Herzegowina deren nur fünf. Dennoch holten sich die Gäste den ersten Dreier in Gruppe 3.

Bereits am kommenden Dienstag empfängt Bosnien-Herzegowina die österreichische Nationalmannschaft, Nordirland testet am selben Tag zu Hause gegen Israel, ehe am 12. Oktober das Gastspiel in Wien steigt.

UEFA Nations League: Partien des 1. Spieltags in der Division C

  • Gruppe 2: Finnland - Ungarn 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Pukki (7.)

  • Gruppe 2: Estland - Griechenland 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 Fortounis (14.)

UEFA Nations League: Partien des 1. Spieltags in der Division D

  • Gruppe 2: Weißrussland - San Marino 5:0 (2:0)

Tore: 1:0 Stasevich (4.), 2:0 Dragun (26.), 3:0 Saroka (67./FE), 4:0 Dragun (87.), 5:0 Kovalev (90.+1)

  • Gruppe 2: Luxembourg - Moldawien 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Malget (34.), 2:0 Thill (59.), 3:0 Sinani (75.), 4:0 Martins (83.)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung