Fussball

U19-EM in Finnland: Gruppen, Spielplan, Stadien und Livestream-Übertragung

Von SPOX
Die U19-Europameisterschaft findet dieses Mal in Finnland statt.
© getty

In Finnland findet vom 16. Juli bis 29. Juli die U19-Europameisterschaft statt. SPOX gibt euch alle Informationen zum Spielplan, den Mannschaften und den Stadien. Außerdem erfahrt ihr hier, wo ihr die Partie im Livestream und TV verfolgen könnt.

19-EM in Finnland: Modus

Bei der U19-Europameisterschaft treffen acht Mannschaften in zwei Vierergruppen aufeinander. Vom 16. Juli bis 23. Juli findet die Gruppenphase statt. Anschließend gibt es ein Playoff-Spiel zwischen den beiden Teams, die auf dem dritten Platz landen. Hier spielen die beiden Mannschaften um den Einzug zur U20-WM-Runde. Am 26. Juli finden die beiden Halbfinal-Paarungen statt. Das Finale bestreiten die beiden Gewinner des Halbfinals am 29. Juli 2018 in Seinajoki.

Wo kann ich die U19-EM im TV sehen?

Sport1+ und Sport1 übertragen alle Spiele der U19-EM. Die Halbfinal-Runde und das Finale wird live im Free-TV auf Sport 1 übertragen. Die Gruppenphase läuft auf Sport1+ und das Playoff-Spiel läuft auf Sport1+. Die Highlights können nach den Spielen im Internet auf UEFA.com und UEFA.tv angesehen werden.

U19-EM 2018: Teilnehmer und Gruppen:

Gruppe A

Teams
Finnland
Norwegen
Portugal
Italien

Gruppe B

Teams
Türkei
England
Frankreich
Ukraine

U19-Europameisterschaft 2019: Der offizielle Spielplan

Vorrunde der U19-EM: Montag, 16. Juli 2018

  • Norwegen - Portugal - 14.00 Uhr
  • Finnland - Italien - 19.00 Uhr

Vorrunde: Dienstag, 17. Juli 2018

  • Türkei - England - 17.30 Uhr
  • Frankreich - Ukraine - 19.30 Uhr

Vorrunde: Donnerstag, 19. Juli 2018

  • Finnland - Norwegen - 17.30 Uhr
  • Portugal - Italien - 19.30 Uhr

Vorrunde der U19-EM: Freitag, 20. Juli 2018

  • Ukraine - England - 17.30 Uhr
  • Türkei - Frankreich - 19.30 Uhr

Vorrunde: Sonntag, 22. Juli 2018

  • Italien - Norwegen - 17.30 Uhr
  • Portugal - Finnland - 17.30 Uhr

U19-EM - Vorrunde: Montag, 23. Juli 2018

  • England - Frankreich - 17.30 Uhr
  • Ukraine - Türkei - 17.30 Uhr

Play-off: Donnerstag, 26. Juli 2018

  • Spiel der beiden Drittplatzierten - 12.00 Uhr

Halbfinale: Donnerstag, 26. Juli 2018

  • 1.) Gewinner Gruppe B - Zweiter Gruppe A - nicht Bekannt
  • 2.)Gewinner Gruppe A - Zweiter Gruppe B - nicht Bekannt

U19-EM - Finale: Sonntag, 29. Juli 2018

  • Gewinner Halbfinale 1 - Gewinner Halbfinale 2 - 18.30 Uhr

Finnland: In welchen Stadien finden die Spiele statt?

Zwei Austragungsorte wurden für die U19-EM in Finnland ausgewählt.

OrtStadionKapazität
SeinäjokiOmaSP Stadion6.000 Besucher
VaasaHietalahti Stadion6.000 Besucher

Norwegen und Portugal eröffnet U19-EM

Die Finnen mussten sich nicht für die Endrunde qualifizieren, als Gastgeberland können sie direkt an der Runde der letzten acht teilnehmen. Allerdings eröffnet nicht der Gastgeber die Europameisterschaft - das erste Spiel bestreiten Norwegen und Portugal um 14 Uhr. Anschließend dürfen die Finnen gegen die Italiener ran.

U19-EM 2018: Talente

Hier ist eine kleine Auswahl einiger Talente, die bei der Europameisterschaft spielen.

SpielerNationalitätPositionVerein
Michael CuisanceFrankreichMittelfeldBorussia Mönchengladbach
Moise KeanItalienSturmJuventus Turin
Sandro TonaliItalienMittelfeldBrescia Calcio
Abdülkadir ÖmürTürkeiMittelfeldTrabzonspor
Ben BreretonEnglandSturmNottingham Forest
Diogo CostaPortugalTorwartFC Porto
Enrico BrignolaItalienSturmBenevento Calcio
Andrea PinamontiItalienSturmInter Mailand
Malang SarrFrankreichVerteidigungOGC Nizza
Rafik GuitaneFrankreichMittelfeldFC Stade Rennes

Mit Michael Cuisance steht auch ein echtes Top-Talent aus der Bundesliga im Aufgebot der Franzosen.

Deutschland nicht bei der U19-EM dabei

Die Deutsche U19-Mannschaft konnte sich nicht für das Turnier qualifizieren. Die Deutschen scheiterten in der sogenannten "Eliterunde" in der Gruppe mit Norwegen, Schottland und der Niederlande. Nur die Erstplatzierten der sieben Gruppen dürfen an der Europameisterschaft teilnehmen. Die deutsche Auswahl wurde in der ersten Gruppe Zweiter, hinter den punktgleichen Norwegern. Am Ende setzte sich die norwegische Mannschaft allerdings im direkten Vergleich gegen Deutschland als Gruppensieger durch.

U19-EM: Die besten Teams qualifizieren sich für die U20-WM in Polen

Das Turnier in Finnland dient auch als Qualifikatinsturnier. Die vier Halbfinalisten, sowie der Gewinner des Playoff-Spiels der beiden Drittplatzierten nehmen an der Endrunde der U20-Weltmeisterschaft in Polen teil. Die U20-WM findet von 25.Mai bis 16. Juni 2019 statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung