Fussball

Frankreichs Paul Pogba von eigenen Fans ausgepfiffen: "Solche Dinge sind eine Schande"

Von SPOX
Paul Pogba wurde beim Testspiel gegen Italien von den eigenen Fans ausgepfiffen
© getty

Paul Pogba ist beim 3:1-Sieg seiner Franzosen im Testspiel gegen Italien von den eigenen Fans ausgepfiffen worden. Der Mittelfeldspieler von Manchester United zeigte erneut eine schwache Leistung.

"Solche Dinge sind eine Schande. Wir müssen Spieler wie ihn bewundern und froh sein, dass er für Frankreich spielt", sagte sein Kollege Kylian Mbappe. Bei der WM droht Pogba offenbar eine Reservistenrolle. Corentin Tolisso vom FC Bayern empfahl sich zuletzt mit guten Leistungen für einen Startplatz.

Zu überzeugen wusste beim Testspiel gegen Italien Ousmane Dembele. Der ehemalige Dortmunder und jetzige Spieler des FC Barcelona erzielte ein Traumtor. "Er macht fantastische Dinge", sagte Nationaltrainer Didier Deschamps.

Bei der WM trifft Frankreich in Gruppe C auf Australien, Dänemark und Peru.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung