Die europäischen Aufsteiger: Diese Klubs haben es in die Erstklassigkeit geschafft

 
Sonntag, 17.06.2018 | 20:04 Uhr
Nun sind sie alle bekannt, die Aufsteiger der internationalen Ligen. Während etwa Düsseldorf und Nürnberg in die Bundesliga gehen, mussten im restlichen Europa einige Teams durch kraftraubende und emotionale und Playoffs. Wir haben sie zusammengefasst.
© getty
Nun sind sie alle bekannt, die Aufsteiger der internationalen Ligen. Während etwa Düsseldorf und Nürnberg in die Bundesliga gehen, mussten im restlichen Europa einige Teams durch kraftraubende und emotionale und Playoffs. Wir haben sie zusammengefasst.
England: Die Wolverhampton Wanderers standen frühzeitig und souverän als erster Aufsteiger mit 99 Punkten fest.
© getty
England: Die Wolverhampton Wanderers standen frühzeitig und souverän als erster Aufsteiger mit 99 Punkten fest.
Das zweite direkte Premier-League-Ticket holte sich Cardiff City durch ein 0:0 am letzten Spieltag gegen den FC Reading.
© getty
Das zweite direkte Premier-League-Ticket holte sich Cardiff City durch ein 0:0 am letzten Spieltag gegen den FC Reading.
Der FC Fulham verpasste zwar den direkten Aufstieg durch ein 1:3 bei Birmingham City, doch setzte man sich in den Playoffs und schlussendlich im Finale gegen Aston Villa in Wembley durch.
© getty
Der FC Fulham verpasste zwar den direkten Aufstieg durch ein 1:3 bei Birmingham City, doch setzte man sich in den Playoffs und schlussendlich im Finale gegen Aston Villa in Wembley durch.
Spanien: In der Segunda Division sind ebenfalls die ersten beiden direkt aufgestiegen. Rayo Vallecano durfte sich als Spitzenreiter mit 76 Punkten über die Rückkehr in die Erstklassigkeit freuen.
© getty
Spanien: In der Segunda Division sind ebenfalls die ersten beiden direkt aufgestiegen. Rayo Vallecano durfte sich als Spitzenreiter mit 76 Punkten über die Rückkehr in die Erstklassigkeit freuen.
Als Zweitplatzierter darf sich auch erstmals das Team aus Huesca über ein Duell mit Cristiano Ronaldo und Co. in der nächsten Saison freuen.
© getty
Als Zweitplatzierter darf sich auch erstmals das Team aus Huesca über ein Duell mit Cristiano Ronaldo und Co. in der nächsten Saison freuen.
Die Rückkehr in die erste Liga schaffte auch Real Valladolid. Der Provinzklub setzte sich im Playoff-Finale gegen Numancia nach starker Hinspiel-Leistung durch.
© getty
Die Rückkehr in die erste Liga schaffte auch Real Valladolid. Der Provinzklub setzte sich im Playoff-Finale gegen Numancia nach starker Hinspiel-Leistung durch.
Italien: Nach nur einem Jahr in der zweiten Liga geht es für den FC Empoli zurück ins Oberhaus. Das Team schaffte den Wiederaufstieg souverän.
© getty
Italien: Nach nur einem Jahr in der zweiten Liga geht es für den FC Empoli zurück ins Oberhaus. Das Team schaffte den Wiederaufstieg souverän.
Sensationell hingegen ist die Rückkehr des FC Parma. Der Klub marschierte nach seinem Zwangsabstieg in die vierte Liga sofort wieder zurück in die Serie A durch! Am letzten Spieltag gabs den dramatischen Sprung auf Platz 2.
© getty
Sensationell hingegen ist die Rückkehr des FC Parma. Der Klub marschierte nach seinem Zwangsabstieg in die vierte Liga sofort wieder zurück in die Serie A durch! Am letzten Spieltag gabs den dramatischen Sprung auf Platz 2.
Den nämlich verspielte Frosinone durch ein Remis am letzten Spieltag. Doch auch die Ciofani-Brüder durften am Ende jubeln. Im Playoff-Final-Rückspiel gab es ein erlösendes 2:0 gegen Palermo.
© getty
Den nämlich verspielte Frosinone durch ein Remis am letzten Spieltag. Doch auch die Ciofani-Brüder durften am Ende jubeln. Im Playoff-Final-Rückspiel gab es ein erlösendes 2:0 gegen Palermo.
Frankreich: Stade Reims dominierte die Ligue 2 in dieser Spielzeit und lag am Ende der Saison mit 15 Punkten Vorsprung uneinholbar vorne.
© getty
Frankreich: Stade Reims dominierte die Ligue 2 in dieser Spielzeit und lag am Ende der Saison mit 15 Punkten Vorsprung uneinholbar vorne.
Auch der zweite Platz war klar vergeben: Olympique Nimes sicherte sich den Aufstieg mit einem 4:0-Kantersieg gegen den direkten Verfolger aus Ajaccio.
© getty
Auch der zweite Platz war klar vergeben: Olympique Nimes sicherte sich den Aufstieg mit einem 4:0-Kantersieg gegen den direkten Verfolger aus Ajaccio.
Einen dritten Aufsteiger gibt es in Frankreich nicht. Ajacco verpasste den Aufstieg nach einer 0:4-Packung im Relegationsspiel gegen den FC Toulouse.
© getty
Einen dritten Aufsteiger gibt es in Frankreich nicht. Ajacco verpasste den Aufstieg nach einer 0:4-Packung im Relegationsspiel gegen den FC Toulouse.
Deutschland: Hierzulande konnte Fortuna Düsseldorf die Rückkehr in die Bundesliga feiern. Der 2:1-Sieg in Dresden am 32. Spieltag sicherte dem Klub von Coach Friedhelm Funkel den Aufstieg.
© getty
Deutschland: Hierzulande konnte Fortuna Düsseldorf die Rückkehr in die Bundesliga feiern. Der 2:1-Sieg in Dresden am 32. Spieltag sicherte dem Klub von Coach Friedhelm Funkel den Aufstieg.
Daneben hat's auch der 1. FC Nürnberg (mal wieder) geschafft. Der Club schickt sich jetzt sogar an, die Meisterschaft in Liga 2 zu holen.
© getty
Daneben hat's auch der 1. FC Nürnberg (mal wieder) geschafft. Der Club schickt sich jetzt sogar an, die Meisterschaft in Liga 2 zu holen.
Aufsteiger Holstein Kiel hat am vorletzten Spieltag die Relegation perfekt gemacht. Die Störche verpassten den Aufstieg aber in der Relegation gegen Erstligisten Wolfsburg.
© getty
Aufsteiger Holstein Kiel hat am vorletzten Spieltag die Relegation perfekt gemacht. Die Störche verpassten den Aufstieg aber in der Relegation gegen Erstligisten Wolfsburg.
Auch abseits der europäischen Topligen gab es Aufstiegs-Feste. In Belgien wird Cercle Brügge als Aufsteiger in der nächsten Spielzeit Stadtduelle gegen den FC austragen.
© getty
Auch abseits der europäischen Topligen gab es Aufstiegs-Feste. In Belgien wird Cercle Brügge als Aufsteiger in der nächsten Spielzeit Stadtduelle gegen den FC austragen.
In Griechenland haben OFI Kreta und Aris Saloniki ihren komfortablen Vorsprung über die Ziellinie gerettet.
© getty
In Griechenland haben OFI Kreta und Aris Saloniki ihren komfortablen Vorsprung über die Ziellinie gerettet.
In den Niederlanden ergibt sich eine kuriose Situation. Da Ajax Amsterdam II trotz der Meisterschaft in Liga 2 nicht aufsteigen durfte nahm Fortuna Sittard den direkten Aufstiegsplatz ein.
© getty
In den Niederlanden ergibt sich eine kuriose Situation. Da Ajax Amsterdam II trotz der Meisterschaft in Liga 2 nicht aufsteigen durfte nahm Fortuna Sittard den direkten Aufstiegsplatz ein.
Der FC St. Mirren sicherte sich mit 12 Punkten Vorsprung den Aufstieg in die schottische Premier League.
© getty
Der FC St. Mirren sicherte sich mit 12 Punkten Vorsprung den Aufstieg in die schottische Premier League.
In Portugals Segunda Division hat CD Nacional am vorletzten Spieltag den Aufstieg perfekt gemacht. Santa Clara begleitet den Rückkehrer in die Erstklassigkeit.
© getty
In Portugals Segunda Division hat CD Nacional am vorletzten Spieltag den Aufstieg perfekt gemacht. Santa Clara begleitet den Rückkehrer in die Erstklassigkeit.
In der Türkei freuen sich Caykur Rizespor, MKE Ankaragücü und Büyüksehir Belediye Erzurumspor über den Aufstieg.
© getty
In der Türkei freuen sich Caykur Rizespor, MKE Ankaragücü und Büyüksehir Belediye Erzurumspor über den Aufstieg.
Österreich: Wacker Innsbruck schaffte als Meister nach vier Jahren in der zweitklassigen Erste Liga den Wiederaufstieg. Für Trainer Karl Daxbacher war es nach 2006/07 (LASK) und 2015/16 (SKN St. Pölten) der dritte Titel in der zweithöchsten Spielklasse.
© GEPA
Österreich: Wacker Innsbruck schaffte als Meister nach vier Jahren in der zweitklassigen Erste Liga den Wiederaufstieg. Für Trainer Karl Daxbacher war es nach 2006/07 (LASK) und 2015/16 (SKN St. Pölten) der dritte Titel in der zweithöchsten Spielklasse.
Völlig überraschend schnappte sich der TSV Hartberg den zweiten Platz in der Erste Liga. Mit dem neu reformierten Format der 12er-Liga reicht der Vizemeister-Titel ebenfalls zum Aufstieg, die zunächst fehlende Spiellizenz ist mittlerweile erteilt.
© GEPA
Völlig überraschend schnappte sich der TSV Hartberg den zweiten Platz in der Erste Liga. Mit dem neu reformierten Format der 12er-Liga reicht der Vizemeister-Titel ebenfalls zum Aufstieg, die zunächst fehlende Spiellizenz ist mittlerweile erteilt.
1 / 1
Werbung
Werbung