Sporting-Präsident suspendiert 19 Spieler nach Pleite gegen Atletico

Von SPOX
Samstag, 07.04.2018 | 13:19 Uhr
Sporting muss im Rückspiel der Europa League ein 0:2 drehen.
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
Ligue 1
Caen -
Toulouse
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Nach der Niederlage im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League gegen Atletico Madrid zieht Sporting-Präsident Bruno de Carvalho Konsequenzen und suspendiert 19 Spieler. Vorausgegangen war ein Streit über einen Facebook-Post.

De Carvalho hatte nach der 0:2-Pleite via Facebook harsche Kritik an seiner Mannschaft geübt. Eine Aktion, die den Spielern sauer aufstieß - und für eine Gegenreaktion sorgte.

"In dieser Erklärung wollen wir im Namen der Mannschaft unsere Empörung über die Aussagen des Klubpräsidenten nach dem gestrigen Spiel, in dem wir nicht das erhoffte Resultat erzielt haben, zum Ausdruck bringen", heißt es in einem Statement der Spieler, das Torwart Rui Patricio unterschrieben hat.

Vom Klub-Präsidenten erwarte man, dass dieser "eigentlich unser Leader sein sollte" und nicht "die Leistung der Spieler öffentlich kritisiert".

Läuft Sporting mit B-Elf auf?

De Carvalho reagierte wiederum auf das Schreiben und ätzte bei Facebook: "Diese verwöhnten Kinder glauben, dass sie es weit bringen, aber diesmal ist meine Geduld mit denjenigen zu Ende, die glauben, sich über den Verein stellen und sich über die Kritik hinwegsetzen zu können."

Die Konsequenz: De Carvalho suspendierte kurzerhand 19 Spieler aus der Profimannschaft. Darunter befinden sich unter anderem Torwart Patricio, Kapitän William Carvalho und Ex-Real-Star Fabio Coentrao.

Durch die Sanktionen müsste Sporting im Liga-Spiel gegen Pacos de Ferreira am Sonntag mit einer B-Elf auflaufen. Allerdings ist fraglich, ob Trainer Jesus der Suspendierung wirklich nachkommt und auf seine besten Spieler verzichtet. Laut A Bola steht Jesus hinter seiner Mannschaft und würde sogar um seine Entlassung bitten, sollte die Suspendierung tatsächlich in Kraft treten.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung